Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

ASUS GTX 1060 6GB

Hallo,
ich habe mir eine neue Grafikkarte zugelegt. Hatte zuvor alle Treiber der alten Karte deinstalliert und anschließend die Grafikkarte entfernt. Habe dann die neue eingebaut, Treiber installiert und aktualisiert. So weit, so gut. Habe dann FIFA 19 gekauft und installiert. Dann begann der Ärger. Das Bild wurde mitten im Spiel fùr 1-2 Sekunden schwarz, das Spiel lief aber weiter. Es kommt nicht sehr oft vor, aber es stõrt mich.
Dann habe ich festgestellt das es Störungen im Bild gibt, wenn ich z.B. den Ball über eine größere Distanz schiesse. Da sieht es so aus, als ob der Ball "nachzieht". Ich kann es schlecht erklären. Bei meiner alten Grafikkarte hatte ich das auch, aber die war einfach nur viel schlechter.

Hat jemand ne Idee was ich machen könnte um das Problem zu beheben? Treiber sind aktuell, BS auch. DirectX habe ich auch aktualisiert.

LG, Euer dickerOnkel2016



Antworten zu ASUS GTX 1060 6GB:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Systemangaben wären fein. Welcher treiber wurde verwendet? am besten Lezten WHQL treiber verwenden, dabei benutzerdefiniert instalieren und nur treiber und AD audio instalieren, restlichen müll weglassen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
also eigentlich habe ich gedacht, dass wenn ich hier einen PC anlege, dass jeder mein System sehen kann. Hmmm, scheint wohl nicht so zu sein ... sry, Denkfehler.

Was genau möchtest du über mein System wissen?
Letzte installierte Treiberversion ist 416.34 (installiert über GeForce Experience). Einen neueren scheint es nicht zu geben.

Werde jetzt mal den WHQL Treiber suchen und installieren, vielleicht bringt es ja was. Bis hierher trotzdem erstmal Danke.

LG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
also ich habe die Grafikkarte deinstalliert und alle Treiber gelöscht. GeForce Experience habe ich auch rausgeworfen. Jetzt ist mir aufgefallen, dass sobald ich den Rechner neu starte, Windows selbst Treiber für die Karte installiert. Ist das normal, und falls nicht, wie kann ich das abstellen. Ich weiß ja nicht ob der Windows Treiber ersetzt wird sobald ich den WHQL Treiber installiere.

LG

Wenn Windows erkennt, daß der zu installierende Treiber das Gerät besser betreiben kann, wird der aus Windows heraus installierte Treiber ausgeschaltet und der "besser geeignete Treiber" mit dem Gerät verbunden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Man sollte windows verbieten, selber online nach treibern zu suchen. Dann hat man weniger ärger. Triberupdate über Nvidia expierence besser lassen, keine gute lösung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann man die Treibersuche von Windows nicht unterbinden? Ist doch nervig , wenn die eh nie die richtigen finden.

LG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Doch, das geht, grabe dich mal durch windows, eventuel anleitung im netz suchen.
Einstellungen zu windows update ebenfalls kontrolieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
das ich das Windows Update ausschalten kann ist mir bewusst, aber das möchte ich ja gar nicht. Ich möchte ja nur speziell die Grafikkarte von den automatischen Updates ausschalten. Egal, werde mal Tante Google fragenbubd schauen was die so ausspuckt. Bis hierher Danke.

LG, Euer dickerOnkel2016
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die gesuchte einstellung ist an mehreren stellen zu suchen. Einmal windows update anweisen, das nur wichtige updates und keine optionalen updates instaliert werden.
Dann kann man in den einstellungen zum computer einstellen, das windows updte nicht nach treibern durchsucht wird. Ich habe kein win 10, daher weis ich den genauen weg nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, Danke. Werde am WE mal nach entsprechenden Einstellungen suchen bzw. entsprechende Einstellungen vornehmen.

LG, dickerOnkel2016
 


« Windows PC bleibt "hängen", Hardware- oder Software-Problem?PC bootet nicht zuverlässig (bzw. jetzt gar nicht mehr) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!