Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Treiber für Lexmark Optra E 310

Win: 10 / Drucker: Lexmark Optra E 310 (Laserdrucker)

Ich bin gezwungen mir einen neuen PC anzuschaffen.
Möchte aber meinen alten Drucker weiter betreiben.
Unter Win 10 wird der Drucker nicht erkannt.
Vermutlich wegen fehlender Treiber.
Leider konnte ich aber auch bei Lexmark keine passenden Treiber finden.
Gibt es eine Möglichkeit den Drucker doch zum laufen zu bringen?
Bin um jeden Tipp dankbar, aber kein Freak.
Bitte bei der Antwort berücksichtigen!



Antworten zu Treiber für Lexmark Optra E 310:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Darf man dies als anregung anreichen:

https://itknowledgeexchange.techtarget.com/itanswers/printer-drivers-for-lexmark-optra-e310/

Eventuel wäre es  möglich, den drucker als Postscript Drucker zu nutzen.
Je nach Druckumfang könnte man einen alten rechner mit wenig rechenleistung mit winXP  nutzen und daran den Drucker betreiben.
Man sollte nur sicherstellen, das der winXP rechner nicht ins internet gelangt.

Alternativ über einen Rechner mit Linux nachdenken, dafür gibt es treiber.

http://axotron.se/blog/printer-driver-for-lexmark-optra-e310-on-windows-10/

wenn man schon so geizig ist und sich selbst nach zig jahren mal keinen neuen drucker anschaffen will, kann man wenigstens versuchen das teil unter windows 10 lauffähig zu bekommen. vergiss unbedingt den tipp mit xp, das geht ja garnicht oder willst du extra einen alten rechner durchschleppen?

« SATA-KompatibilitätBildschirm wird einheitlich blau, grün oder bekommt eine andere Farbe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!