Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista

Hallo zusammne, ich hatte ja schon berichtet das mein Windows verschwunden war, jetzt aber habe ich eine andere Festplatte mit Vista aber da fehlt das Ethernet Programm kann also nicht ins Internet um aber alles was ich machen will brauch ich das ja, habe alle Seiten wie Computerbild und so weiter durchsucht und  alles was ich finde und mit einer CD damit starten will sagt mir kein Internet kann mir jemand einen Treiber nennen oder eien Seite wo ich ihn herunterladen kann wäre sehr dankbar für euer Hilfe.
Gruß
Jürgen



Antworten zu Windows Vista:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Um dir einen passenden Treiber verlinken zu können, brauchen wir genaue Angaben zu deiner Hardware, sonst wird das nämlich nix.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Um dir einen passenden Treiber verlinken zu können, brauchen wir genaue Angaben zu deiner Hardware, sonst wird das nämlich nix.

Falls es Treiber offiziell für dieses alte Betriebssystem überhaupt noch gibt. Wäre es nicht wesentlich sinnvoller dem Jürgen hier zu raten das alte Vista zu entsorgen?

Gruß aus Detmold
Sigmar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo erst mal Danke und ich hoffe das ich das jetzt richtig mache:
Windows Vista Home Premium
IntelCore i5 CPU
6 GB Ram
32 Bit Bretiebssystem
im Geräte Mnager steht unter andere Geräte:
802.11ac NIC
6X Basicgeräte
PCI Komminakionscontroler (einfach)
SM-Bus-Controller
das ist alles nicht richtig
hoffentlich hilft das
Gruß
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Das wird nichts. Besorge dir dir ein Windows7-Key damit kannst du Windows 10 aktivieren. Ein Rechner mit i5 und 6 GB RAM sollte immer gut genug für ein Windows 10 sein.

Wenn dir Windows 10 nicht paßt mu du dir mal Linux anschauen. Aber Vista ist ein sehr alter und unsicherer Hobel, weg damit. Damit geht kein aktueller Browser mehr.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Moin,
Besorge Dir Aida64, lade das auf einen usb stick und stecke das am vista rechner rein.
Starte dort das pogramm und mache einen Hardwarebericht als txt datei. Diese datei auf den usb stick speichern und bei workupload.com oder vergleichbar hochladen, link bitte hierher. Die txt datei bitte nicht hier im forum posten, das ist zuviel.#
Treiber wird dann passend verlinkt bzw ich packe Dir ein paket.
Kann natürlich etwas dauern; möchtest Du es schneller, bitte PC laden um die ecke konsultieren.
Nebenbei bemerkt, Vista ist nicht unbedingt mehr zeitgemäß, das dürfte Dir aber bekannt sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Moin,
Besorge Dir Aida64, lade das auf einen usb stick und stecke das am vista rechner rein.
Starte dort das pogramm und mache einen Hardwarebericht als txt datei. Diese datei ...

Was soll denn dieser Vorschlag jetzt? Es ist mehrmals erklärt worden, daß Vista ein zu alter Hobel um nicht zu sagen ein TOTER HOBEL. Tote Pferde striegelt man nicht nicht und man kratzt ihnen auch nicht mehr die Hufe aus. Sie werden beerdigt bzw zu Tiermehl verarbeitet.


Gruß aus Detmold
Sigmar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wem es nicht genehm ist das der To hilf bekommt, kann sich beim Admin gerne beschweren. Dies hier ist ein hilfeforum und kein kindergarten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wem es nicht genehm ist das der To hilf bekommt, kann sich beim Admin gerne beschweren. Dies hier ist ein hilfeforum und kein kindergarten.

Na, wenn du schon erkannt hast, daß das hier ein Hilfeforum und kein Kindergarten ist, schlage ich virm du verhälst dich auch mal wie ein Erwachsener, der vernünftige Vorschläge und Hilfe gibt anstatt hier sog. Hilfe anzubieten, Treiber in Betriebssysteme reinzubasteln die schon vor 3 Jahren gestorben sind.  ::)

Gruß aus Detmold
Sigmar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kindergarten hin oder her. Möchte mich jetzt auf Niemands Seite stellen. Aber das man tatsächlich unbedingt versuchen will, ein totes BS, dessen Support lange eingestellt ist, wiederzubeleben, will nicht in meinen Kopf. Das Win7 seine besten Zeiten hinter sich hat, haben die Meisten ja mittlerweise eingesehen. Was sind bitte dir Gründe, das man unbedingt an Vista festhalten muss? Bitte erklärt es mir. Vielleicht verstehe ich es ja.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der To wünscht treiber, Ob seine handlungen sinnvoll sind, muß er selbst entscheiden, ihn bevormunden muß nicht sein. Er muß für seine handlungen auch selber haften.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Der To wünscht treiber, Ob seine handlungen sinnvoll sind, muß er selbst entscheiden, ihn bevormunden muß nicht sein. Er muß für seine handlungen auch selber haften.

Achwas! Daß der TO kein Computerexperte ist und deswegen vielleicht garnicht weiß, daß Vista schon seit drei Jahren tot ist, auf die Idee bist du natürlich nicht gekommen. Einfach stumpf ohne nachzudenken seine Fragen zu beantworten, das ist deine Devise? Ohne das Große und Ganze zu sehen? Ja wozu auch, du mußt ja für nicht haften für deine schädlichen Tipps!

Sigmar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
   
Wenn Du Dir die Mühe machen würdest mal die Antworten auch zu lesen, da stand es von Dir, von Gast64 und auch von q1 drin, dass Vista alt ist und dem TO es klar sein müsste.

Also ein Hinweis reicht, und solche Äußerungen:


Zitat
Einfach stumpf ohne nachzudenken seine Fragen zu beantworten, das ist deine Devise?

   
Sind demnach daneben und sollten unterbleiben.
Vom Thema mal abgesehen wo sich alle Antwortenden ja einig sind, ist hier wieder nur Diskussion um die Beantwortung los getreten worden. Lass den Fragesteller doch erstmal Zeit zu antworten ob er gewillt ist umzusteigen... dann klärt es sich vielleicht von allein wie es weiter geht.



Achwas! Daß der TO kein Computerexperte ist und deswegen vielleicht garnicht weiß, daß Vista schon seit drei Jahren tot ist, auf die Idee bist du natürlich nicht gekommen. Einfach stumpf ohne nachzudenken seine Fragen zu beantworten, das ist deine Devise? Ohne das Große und Ganze zu sehen? Ja wozu auch, du mußt ja für nicht haften für deine schädlichen Tipps!

Sigmar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Dr. Nope,
Du hast Recht, der Ton macht die Musik. Das ist Fakt.
Manchmal kommen leider etwas lautere Töne, wenn der Angesprochene schlecht hört.
Der vorhandene PC des TO hat ohne Frage das sicherste Vista, was es gibt. Kein Ethernet, kein Internet.
Die Hardware reicht auch für ein aktuelleres System. Das wurde dem TO mitgeteilt. Nun warten wir auf eine Reaktion.
Dann kann man auf Wunsch des TO helfen, das BS zu wechseln. Das gilt auch für zukünftige Leser dieses Threads. 
Das sollte aber dann auch als "Support" für Vista reichen.
Das Thema Sicherheit betrifft nicht nur die Betreiber solch alter Systeme. Spätestens, wenn diese dann z.B."Mitglieder" eines wunderschönen Botnetzes sind, (welche man mittlerweile sogar mieten kann), dann betrifft das jeden von uns. Angefangen von zugemüllten Postfächern, über die guten alten Phishing-Mails,(worauf dann genau die etwas unerfahrenen Nutzer hereinfallen) bis zu größer angelegten Attacken auf die eigene Infrastruktur ist alles möglich. Dann betrifft es uns alle.
Und gerade die etwas unerfahrenen Leute, denen Ihr hier so selbstlos helfen wollt, mit Ihren alten Systemen in das Internet zu kommen, sind dann die Jenigen, welche hier mit dem nächsten Thema kommen: "Mein PC verschick laufend E-Mails, Ich habe kein Geld mehr auf dem Konto, Ich kann nicht mehr auf meinen PC zugreifen, da steht, ich soll Geld bezahlen" Da ist dann das Geschrei wieder groß.
So, nun könnt Ihr wieder ein bisschen auf mir herumhacken. Ist ja alles Unsinn, was ich da schreibe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
So, nun könnt Ihr wieder ein bisschen auf mir herumhacken. Ist ja alles Unsinn, was ich da schreibe.
Ich teile die Meinung von Gast64, denn er hat nicht Unrecht. Man muß nur sachlich mit seinen Antworten bleiben.
Es ist auch richtig den TO aufzuklären über sein veraltertes OS und ihm Kostenfrei ein aktuelles OS vorzustellen.
Aber wenn er beim alten System bleiben will und nicht ins Netz geht, ist das seine Entscheidung und dann kann und wird man ihm versuchen seine Probleme im alten System zu lösen.
Schönes Wochenende Euch Allen.
Nun nochmal etwas zum Nachdenken, denn ich habe mir mal vor langer Zeit Gedanken gemacht über dieses Forum:
C - Carpe Diem ( nutze den Tag )
O - Optimist sein
M . Meinungen freundlich austauschen
P - Profil zeigen
U - unbedingt Wissen vermitteln
T - Teamgeist entwickeln
E - Ehrlichkeit siegt
R - restlos überzeugt sein
H - Hilfe geben
I - Ideen verwirklichen
L - Lösungen schreiben
F - Forum studieren
E - Einfach helfen
N - niemals aufgeben


« wie oft Staub wischen?C920sPRO HD WEBCAM »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Ethernet
Siehe Netzwerk. ...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...