Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC stürtzt einfach ab *Bluescreen*

Hi Leute,
habe folgendes Problem und zwar kommt, meines Erachtes unabhängig von dem was ich tue, einfach ein Bluescreen und der Rechner ist abgeschmiert dann hilft nur noch einfach Reset oder Stecker ziehn^^

Bluescreen Meldung:

*** Hardware Malfunktion

Call your Hardware vendor for support

*** The System has halted ***


Wäre dankbar wenn mir jemand helfen könnte.

MfG
SuperVisoR



Antworten zu PC stürtzt einfach ab *Bluescreen*:

Da steht doch , was zu tun ist :
*** Hardware Malfunktion
HARDWARE - FEHLER  
Call your Hardware vendor for support
Händler oder Herstellersupport anrufen  :(
Was haste denn "gebastelt" ??? ::)

« Letzte Änderung: 04.11.04, 17:08:20 von hckroll »

Also nur einen 512 RAM Speicherriegen ansonsten nix gemacht, ab und zu kommt es vor das sich das Problem häuft und dann mal wieder weniger ist...

Kennt jemand die bedeutung von Malfunktion??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, 'Malfunktion' (male=schlecht) heisst soviel wie Disfunktion - also keine. (Mist!)
Lade dir mal Everest herunter und teste dein RAM. Wenn das nichts bringt oder der Ram Fehlfunktionen ausweist den RAM-Riegel rausnehmen und neu in die Bank stecken.

Vielleicht ist er aber auch nicht kompatibel zum anderen Ram. Versuchsweise auswechseln (zeitweise abwechseln nur eine Bank besetzen - verschiedene Steckplätze testen), dabei aufschreiben, was draufsteht und hier reinschreiben.

http://www.chip.de/downloads/c_downloads_11704541.html  

Der Memtest dauert!
Memtest: http://www.memtest.org/#downiso


 

ROLWEI , SO GEHT DAS ABER NICHT  >:(
Zitiere : (male=schlecht) : Jetzt gibbes aba Ärger mitte Männers  ;D;D;D;D;D

Hatte auch das Problem -> Malfunktion... Habe im BIOS ONCHIP USB, Sound, Modem deaktiviert dann gings .... ! Kann nicht sagen obs wirklich an dem lag ! Aber was solls ...er geht !!!! ;D

NAJA würde den PC neu aufspielen!!! ;D

bei nem hardware problem rechner neu aufspielem? aber sonst ist bei dir alles ok, oder?

Naja bei mir gingen meine DVD laufwerke nimmer, dann hab ich den PC neu aufgespielt und alles ging wieder. Es kann ja an Treibern liegen die Hardware nicht mehr erkennen!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Neuinstallation sollte aber immer als allerletzte Option erfolgen, wenn denn gar nichts anderes mehr hilft  :o

Welches Board ist den verbaut. Bei neueren Boards können zum RAM diverse Einstellungen vorgenommen werden. Durch veringerte Zugriffszeit kann u.U. der Fehler behoben werden und den Leistungsunterschied wirst du praktisch kaum bemerken.

Dann soll er halt die sachen speichern

NAJA, ok stimmt schon, als allerletztes, aber wenn die Person schon Hilfe braucht, dann hat sie wohl schon einiges versucht


« USB Stick 1GB nicht zu formatierenProbleme mit 6600GT »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...