Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Externe Testplatte unter XP und Windows98

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo alle zusammen,
ich habe ein kleines Problem, wie kann eine Festplatte vollständig erkannt werden unter Windows98 wenn sie vorher mit XP formatiert worden ist. In Windows 98 wird die Platte erkannt, soll jedoch neu formatiert werden, somit würden die Daten die auf ihr sind verloren gehen. Weiß jemand einen RAT?  Tom ???



Antworten zu Externe Testplatte unter XP und Windows98:

Dann kopier die Daten wieder auf den XP rechner und formatier unter 98. dann kannste die Daten wieder draufpacken...

wär so ne möglichkeit

Alex

Platte mit Fat32 formatiert ? Falls NTFS , kann W98 das nicht lesen , nur mit ntfs98ro.exe wäre das (ro = Read Only) möglich . Ich habe die PC's mit Crossover-USB verbunden und kann mit dem Programm PC-Linq\MDI.EXE die Dateien per Drag & Drop von der W98 Platte auf die W-XP kopieren .


« CPU P3 800 MH, zMotherboard »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...