Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

DVB-T Empfang

Hallo

meine Frage zielt in Richtung DVB-T

ich habe mir beim Aldi den Empfänger gekauft.
Installation war ok.
Ich empfange auch ein Bild, aber das ruckelt. nicht das unscharf ist, sondern freit ein und läuft dann zeitversetzt weiter.
Die Servicehotline des Empfängers sagt das kann nicht am Empfang liegen und dem Gerät.
Wenn man beim digitalen Empfang hat ist alles ok, muss am Rechner liegen.
Die Servicehotline des Rechners sagt kann doch am Empfang liegen und brauche stärkere antenne.

Kann mir jemand weiter helfen????

mfg
Frank Seifert



Antworten zu DVB-T Empfang:

Ähm....
..das ruckeln ist eine "normale Erscheinung" bei den DVB-T Empfängern. Jedenfalls ist es bei mir (ich habe aber einen DVB-S Empfänger) ebenfalls so. Das hängt auch rigendwie mit der Qualität der Geräte zusammen, glaube ich.

wenn Du noch eine alte Fernseantenne auf dem Boden hast , mit der man früher ARD & ZDF empfing , dann verbinde dein DVBT mal mit der Antenne .
DVBT ist in einigen Gebieten NUR damit zu empfangen.
Googel mal , irgenwo gibt es eine Karte mit DVBT Stärkeanzeige ....

Also bei DVB-S dürfte das aber net sein, hab auch S und da ruckelt nix, nich mal die HD Demo Kanäle mit 1080p... Warum sollte es nicht am Empfang liegen können? Ich denke schon, wenn halt net genug Daten ankommen für ein einen sauberen Stream..  ::)

ThunderXP

Hi

Hatte fürher eine DVB-S von Hauppauge und zwar die Nova. Da die keinen MPEG Dekoder hat, musste der Prozessor des PC´s die ganze Arbeit übernehmen (AMD 2 GHz).

Jetzt habe ich eine DVB-S Nexus von Hauppauge. Das ist eine sogenannte Full Featured Karte mit MPEG Dekoder. Jetzt ruckelt mit einem 600 MHz Prozessor (ist in meinem Festplattenreceiver mit eine VIA Mainboard und LinVDR eingebaut) nichts mehr. Die Arbeit übernimmt der Dekoder auf der Karte.

Gruß


« Mp3 Player wird nicht mehr erkannt(USB)Modem und DOS »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...