Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Asus A7V8X mit 166 Mhz FSB

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hi,
ich habe seit 2 Jahren das Asus A7v8x. Ursprünglich war dort ein Athlon XP 2400+ installiert. Das System lief mit 266 Mhz FSB. Dann habe ich mich darüber informiert, ob das Board auch einen Athlon XP 2800+ mit 333 Mhz FSB vertragen kann. Es soll gehen ab Boardrevision 1.04. Die hatte ich und kaufte mir den 2800+. Jetzt gibt es folgendes Problem: Der Rechner führt problemlos einen Kaltstart mit 333 Mhz FSB durch. Einen Warmstart schafft er allerdings nicht. Der klappt nur, wenn ich das Board im Bios wieder auf 266 Mhz FSB zurücksetze. Ich denke, dass eventuell der Arbeitsspeicher dafür verantwortlich sein könnte, da es ein No-Name Produkt ist. Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit dem Board gemacht? Danke schon mal für eure Hilfe.



Antworten zu Asus A7V8X mit 166 Mhz FSB:

habe zwar nicht das gleich Board, aber dein Problem könnte sein das der FSB mit dem Takt für die RAM riegel gekoppelt ist und sich automatisch mit höher stellt wenn du den FSB höher stellst. Schau mal nach wes dein Ram Takt macht und schalte die automatik aus.


« Digicam wird nicht als Wechseldatenträger anerkanntBetriebsystem XP auf I: möchte es in C:ändern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...