Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Netgear WGT 624v2 an GMX-Flatrate ... es klappt einfach nicht

Hallo zusammen,

bin schon total verzweifelt und suche nach einer Lösung bei euch.

Ich hab folgende Hardware zusammengesteckt:
T-DSL-Splitter an Telefondose TAE (nach Beschreibung)
vom Splitter auf das Telefon (funktioniert)
vom Splitter auf das Netgear WGT624v2 Modem (incl. Router) (verkabelt durch CAT5-Kabel)

Danch mittels CAT5-Kabeln an die Rechner.

Ich würde gerne den Router jetzt so konfigurieren, dass ich dann einfach über den Router ins Internet gehen kann und das von mehreren Rechner aus.

Dazu habe ich als Login genutz:
GMX/ LOGINNAME@online.de

Alternativ habe ich im Netz gefunden, dass man auch
GMX/ LOGINNAME@gmx.de od GMX/ LOGINNAME machen kann (jeweils natürlich ohne Leerzeichen zwischen "/" und dem Loginnamen).

Passwort ist das von GMX erhalten Password!

Ich habe jetzt jegliche Möglichkeit ausprobiert und bei Google viele Seiten durchgesucht, wie ich das ganze bewerkstelligen kann, dass ich mittels eines Routers ins Netz gehen kann.

Hat jemand für mich noch eine Idee, wie ich das System ans laufen bekomme? Ich bin mit meinem Latien am Ende und kann nicht mehr weiterhelfen.

Würde mich auf jeden Fall auf jeden Ratschlag freuen, wenn man mir weiterhelfen kann. Auch der kleinste Tipp könnte weiterhelfen.

Danke im voraus....
weiß echt nicht mehr weiter, bräuchte das ganze aber auch finanziell.
Gruß

PS: Betribessystem war Windows XP (wobei ich denke, dass dies nicht wirklich von Bedeutung sein wird.
Bei Fragen, ruhigt anfrage, ich schreib schnellstmöglichst zurück



Antworten zu Netgear WGT 624v2 an GMX-Flatrate ... es klappt einfach nicht:

Hallo Netzwerker ;)

Also das GMX/*deineZugangskennung*@online.de + Passwort sollte gehen (habe auch GMX)

Wenn die PCs die Verbindung nicht finden wollen, solltest du vielleicht feste IPs probieren anstelle von zugewiesenen.

mfg

Sorry für den doppelpost..

Hatte vergessen das man die Daten logischerweise im Router einstellen soll =)


« Windows 95 RunDLL32 ProblemCode 28 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

Splitter
Ein Splitter, auch DSL-Weiche genannt, ist ein Gerät, über das die Frequenzen von Telefon und DSL übetragen werden. Bei DSL-Anschlüssen wird eine Box ...