Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

AMD64 3700+ Taktrate erhöhen????Hilfe!

Hi,ich wollt mal wissen wie ich mein Amd64 3700+(2200MHZ)n bischen hochtakten kann.Gibts da irgendwelche Programme dafür?Ich les immer nur bei Ebay, wenn ich mir ein Rechner angucke z.b.AMD64 4200+ aber verbaut wurde ein AMD64 3200+, z.b.+8%oder so...
Wenn es so programme gibt wie heißen die?
Danke



Antworten zu AMD64 3700+ Taktrate erhöhen????Hilfe!:

Da musste im BIOS den FSB hochschrauben,
aber vorher die "HT Frequency" um 1 heruntersetzen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin moin.
Leidet ihr alle unter Größenwahn oder habt ihr schlicht und ergreifend zu viel Kohle.
Wenn du sowas noch nie gemacht hast, kann ich dir nur empfehlen: lass die Finger davon.
Oder frag jemand der sich damit auskennt.
Ansonsten werf mal einen Blick hierhin: http://www.dau-alarm.de/gallery.html hier haben sich viele der selbsternannten "Overclocker" verewigt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alles klar danke :-*

Ich habe ja nur gesagt wie es geht, ich bin nicht größenwahnsinnig ;D

Aber es stimmt schon, ein 3700+ brauch nun wirklich nicht übertaktet zu werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

genau das meine ich ja. Vor ein paar Jahren ging man mit stolzgeschwellter Brust durch die Strassen wenn man einen P2 mit 350 oder 400Mhz sein eigen nennen konnte (von noch früheren Zeiten will ich mal garnicht reden  ;D) und heute sollen AMD64 3700+ übertaktet werden. tze tze tze und da sagst du ich soll nicht von Größenwahn reden ;D

lool.

Ich behaupte ja nicht dass das kein Größenwahn ist. Ich habe ja nur gesagt wies geht und nicht dass es sinnvoll oder so wäre ;);D

...
Aber es stimmt schon, ein 3700+ brauch nun wirklich nicht übertaktet zu werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aber der AMD 64 3700+ taktet aber nur mit 2200MHZ genau wie der AMD 3200+ und ich möchte nur die Tatsächliche Taktrate(2200MHZ) um vielleicht 3-5%erhöhen.
im vergleich taktet ja ein Intel auch z.b. mit 3.6GHZ.
 ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was glaubst du bringen dir die 3 - 5% für Vorteile? Den Geschwindigkeitsunterschied wirst du nicht merken. Wenn ich früher aus einem 266ziger einen 300Mhz P2 gemacht habe, dann war da ein Unterschied zu merken. Aber heute?
Aber ich will dir das nicht ausreden. Das muß jeder für sich selbst entscheiden.

Aber der AMD 64 3700+ taktet aber nur mit 2200MHZ genau wie der AMD 3200+ ...

Was aber nicht heißen muss dass er nur die Leistung eines 3200+ bringt. Er hat ja nicht umsonst die Bezeichnung "3700+"! ;)

Und außerdem takten die Athlons langsamer als die von Intel, und wer denkt seinen AMD auf über 3 GHz bringen zu können braucht Gerätschaften wie sie sich nur Computerzeitschriften leisten können und eine ordentliche Portion Glück.

Naja, aber man kann es dir anscheinend nicht ausreden. lööl 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja du hast schon recht, aber mich hätte halt interresiert mit welchem Prog.man die  Taktrate erhöhen kann.
Aber egal...


« Eigene Videofilme digitalisierenMainboard + Netzteil »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...