Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mein pc stürzt immer ab

Also Hallo erst mal!

Wie ich schon gesagt habe stürzt mein PC immer ab. Er ist ist manchmal über 4 Stunden an

oder er stürzt beim booten ab. Ich hab noch keinen zusammenhang gefunden. Hab schon:


Rammspeicher mit diagnose programm durch laufen lassen.(ca 1,5h bei 2x256 DDR333)
Formatier und Windows neu drauf
Alles entstaubt( alle kompnenten auseinander und neu zusammen)
Anderes Netzteil dran gemacht!

aber keinen nutzen hat das alles. Woran kann es liegen? Das einzige wobei er läuft ohne down

zu gehen ist Need for Speed-MOst Wanted. Wieso grade bei diesem? bei allen anderen stürzt er

ab. Aber seltener als im Windows, zufall?

is ein:
Pentium4 2,66GHz
Geforce 4200TI
512DDRamm(333MHz)

Hab da mal so hmonitor aus probiert um die temperatur anzuzeigen.

Processor 25°-35°c bei spielen sogar 40°C ( meiner Meinung normal)
Mainboard 60°C hab dann alles geputzt und neuen Gehäuselüfter rein. Nun ist es bei 30°C


Bitte um hilfe!



Antworten zu Mein pc stürzt immer ab:

Bei unterschiedlichen RAM-Modulen kann der PC durcheinander kommen, da das BIOS ein SPD-ROM ausliest und die Einstellungen für alle RAM-Module übernimmt.

Es kann vorkommen, dass das BIOS das SPD-ROM vom schnelleren RAM ausliest und der langsamere RAM kommt damit nicht klar und bringt das ganze System zum absturz.

In diesem Fall manuell die Zugriffszeiten vom langsameren RAM einstellen, da RAMs problemlos langsamer laufen können, aber nicht unbedingt schneller.

Stelle im BIOS die Timings von SPD auf manuell, gib den Takt deines RAMs an und stelle die Zugriffszeiten manuell ein.

Die Bänke gibst Du an (für beidseitig bestückte RAM-Module = 2 Bänke; einseitig eine Bank(z. B. 2 Double-sided-Module haben vier Bänke; 2 Singel-sided-Module haben 2 Bänke))und stellst die "CAS-Latenz" auf 2.5 oder 3.0, die "RAS to CAS delay" und "RAS precharge Time" ("Precharge to Active(Trp)" und "Active to CMD(Trcd)" auf 3 oder 4 und die "RAS Active Time" auf 6 oder 8.

Für 400Mhz-DDR-RAM stelle die Spannung auf 1,6V für "Normal-DDR-RAM" auf 1,5V

Viel Erfolg!

hmm danke aber!

ich hab zwei gleiche Ramms drin! typ gleich! und gleiche mhz also glaub ich net das es daran liegt! hmm aber das muss ich mir merken! denn wenn keine hilfe kommt muss wohl oder übel ein neues mainbord+grafikkarte+processor her und das wird teuer! will nicht! also wenns geht bitte hilft mir!

ist das prob schon immer oder seit einem best. zeitpunkt?
was wurde geändert bevor das prob. auftrat?
der rechner läuft ja offentichtlich schon länger :)
also: ursachensuche

Ursache: Meine Schwester!

Also vor nem halben jahr kamm meine schwester zu mir und meinte bei ihr stürzt der PC immer ab. Da er das bei mir nicht machte sagt ich nur das sie nimmer dran soll und er stürzt dann auch nimmer ab^^

leider tat sie das nicht! und vor 1monat fing er auch bei mir an. zuerst 1 mach pro woche! letzte woche wollte ich zu ner LAN hab dann mal den rechner formatiert und seid der formation stürzt er noch öfter ab!

Bin recht hilflos!

@Azrael:
Sorry für OT aber Azrael? Kommt hier so oft das gleiche Problem vor dass du schon fertige Beiträge für gemischte RAM-Bestückung hast? :)
Oder ist das ein lustiger Zufall? Der Beitrag ist identisch mit dem den du zu meinem Problem gepostet hast... Was natürlich an der Richtigkeit nichts ändert.

Gruß Jan

nach dem formatieren - was hast du da so installiert?
bzw. nach der installation von was hat es angefangen?
[vermutung wäre ein treiber, evtl forceware ?]
vll hat das board einen schaden genommen - wenn es tatsächlich zu heiß wurde?
wenn du die möglichkeit hast, teile auszutauschen könntest du vll hardware-komponenten ausschließen.
[habe ähnliche absturzprobleme mit linux^^ - und z.Zt. bin ich beim graka-treiber angekommen - hab ihn halt mal deinstalliert und teste wieder das prob weg ist]

Hallo

Habe folgendes Problem mein Computer stürtzt immer ab wenn ich spiele spiele z.B. F.E.A.R.

Computerdaten:
Athlon 64 4200+
2GB Arbeitsspeicher
nVidia 7800GTX 256MB
Mainboard ASUS A8N SLI Premium

stürzt er sofort ab oder erst nach einer weile?
wie sieht es mit den temperaturen aus?
beim normalbetrieb alles ok?
--> mehr informationen

Temperatur ist ok. Es passiert erst nach eiener Weile stürtzt er ab.
Im Normalbetrieb kommt es manchmal vor.

hi ich gluabe das liegt am netzteil wieviel watt hast du ??


« Externe FestplatteVIDEO FREQUENZ ZU HOCH »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...