Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Druckereinstellung???

Hi Leute, hab ein Problem mit meiner Druckereinstellung und zwar möchte ich ein CD-Label ertellen, auf einen Labelpapier das schon vorgeschnitten ist. Das heißt also
das in der mitte des Papiers die Label ausgeschnitten sind und ich nur noch da hindrucken muß und abziehn, aufkleben. Da gibt es aber ein Problem denn ich finde die Druckereinstellung nicht wo ich denn Drucker sagen kann das er das in die Mitte drucken soll. Der druckt es immer links oben. Kann nichts in den Druckereinstellungen finden wo man das umstellt.
Da gibt es nur Grundeinstellungen-Erweitert-Support!!
Bitte helft mir wie kann man das einstellen oder kann es sein das der Drucker das einfach nicht kann???



Antworten zu Druckereinstellung???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Entweder ein Druckprogramm benutzen, das diese Label an Vorlage hat z.B. Databecker Druckstudio usw.und damit drucken

oder den zu druckenden Text mit Hilfe vonn  "TAB" bzw "Leerzeichen soweit verschieben bis es passt.
Würde ich auf weissem Schmierpapier ausprobiren und den Labelbogen drauflegen und gegen das Licht halten ob es Passt.

Z.B.

Hilfe es
Passt
nicht
                 Hilfe es
                 Passt
                 nicht


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

zu wenig Info's !
Mit was erstellst du das Label ?
Gibt es eine Artikelbezeichnung von dem Label, z.B. Avery 6015 ?


Also bei Irfanview kannst du einstellen wieviel cm von oben und von links  Abstand gemacht werden, sogar mit Vorschau.

Hab bis jetzt immer mit Windows CD-Ediketten die Label ertellt aber hab jetzt denn Drucker gewechselt und deswegen haut das nimmer hin.
Sorry weis nicht das Format der Label.

Wie haut das mit Infaview hin habs mir gerade laden. Gibs da extra an Label Editor??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

nein gibt es nicht,

Ist ein Grafikbearbeitungsprogramm. Kannst du dein erstelltes Label in eine Grafik umwandeln. Z.B. jpg, tif oder bmp ?

Wenn das Label komplett auf dem Bildschirm zu sehen ist, kannst du es auch mit der DRUCK-Taste in die Zwischenablage kopieren und im Irfanview mit Bearbeiten/Einfügen sichtbar machen.
Dann kannst du mit Datei/Drucken mal ausprobieren.

Ich danke euch allen für eure hilfe hab jetzt nee passende software gefunden.

Ich wünsch euch noch ein gute neues jahr bist dann......


« Einbau CD Rom Laufwerk ind PC 486 DXProblem mit bios »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...