Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neues Notebook !!!!

Hey Leute !
Ich würde mir gerne in den nächsten Tagen ein Notebook zulegen und bin überall auf der suche nach einem vernünftigen Notebook.
Ich habe mich auf ein Preislimit von 800 Euro festgelegt und weiß absolut nicht was das beste für den Preis ist.
Ich würde gerne mindestens 60 GB Festplatte haben, eine Grafikkarte mit 128 MB ein mind. 15`` Zoll Bildschirm, einen DVD Brenner und ein paa GHz sollte das Notebook dann auch haben :)
Ich bin zum Beispiel auf das Problem gestoßen was der Unterschied zwischen DDR2-SODIMM und DDR2-SDRAM. Es wäre echt super wenn mir jemand den Unterschied erklären kann und am besten wäre es natürlich mir einen guten Tipp zu geben wo ich ein gutes Notebook für den Preis herbekomme
Schön vielen Danke
Neumi



Antworten zu Neues Notebook !!!!:

Hallo,

hier findest Du eins was Deinen Wünschen entspricht.

http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/acer_travelmate_4020lci_512mb

DDR2-SDRAM = RAM Speicherbaustein für den PC.
DDR2-SODIMM  = RAM Speicherbaustein für den Laptop

Gruß

Danke euch ... vielleicht nochn tipp zur Grafikkarte ...
shared memory, kein shared momry ich steig da nicht durch ... atix200PCIe oder ATI Xpress200M wie steh ich damit da? geht die leistung über schriebarbeiten hinaus oder gibs schon bei browser games schwierigkeiten?
mfg Neumi

Shared Memory heißt ja nur, das die Grafikkarte einen Teil vom Hauptspeicher verbraucht weil sie keinene eigenen mitbringt. Ist meist bei on Board Grafikkarten oder Laptops anzutreffen.
Was die Grafikkarten beim Spielen leisten, kann ich nicht sagen.

Gruß

Mache ich denn mit dem Notebook von Mediamarkt 799 Euro, heute im Angebot (siehe Homepage: www.mediamarkt.de), eine gute Investition?
Also reicht es zu Schreibarbeiten, zum Inet surfen, zum Musik hören, und zum Games zocken?  Brauche also nicht so das Hammerding, aber es sollte doch schon ein wenig leisten, so das ich nicht 3 Stunden brauche um ein Programm zu öffenen. Wäre dann auch mein elezte Frage, wäre nett wenn mich jemand beraten könnte
MfG und einen schönen Abend noch
Neumi

Also für die Schreibarbeiten, zum Internetetsurfen und zum Musik hören langen jeder Computer und Laptop voll und ganz. Was das Spielen angeht, muß ich passen, sorry. Da muß ein Spieler vorbeischauen und seine Meinung zum Gerät geben.

Gruß

Also mit dem Notebook wird keine grosse Freude
beim game aufkommen.
Celeron Prozessoren sind einfach nicht geeignet zum gamen.
Dazu kommt noch OnBoard Grafikkarte. Ne danke. :'(

Für den Preis bekommst Du beim Händler um die Ecke was Du brauchst !!
Meiner hat gerade bei Freunden alles komplet eingerichtet , mit 1&1-Internet & VOIP .....für 900 Euronen .....und voll eingewiesen .


« Neue Maus prozessor »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...