Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

WhatsApp Messenger

Ich habe -mehr aus Interesse, als das ich es benötige- ein iPad 2 erworben, das Betriebssystem ist das Neuste. (7.0.4)
Ist ja was ganz Neues für mich und gleich eine Frage.
Ein Bekannter, liegt im Krankenhaus, bat mich doch "WhatsApp" zu installieren, einen Messenger. Da könnte ich mich mit ihm (schriftlich) unterhalten.
Das empfahl er mir:
https://itunes.apple.com/de/app/whatsapp-messenger/id310633997?mt=8
Hm. Dummes Ding das. Wenn ich im App Store nach "WhatsApp" suche, bekomme ich massig Ergebnisse - kein Messenger dabei.
Nun kam ich auf die Idee, nur nach "Messenger" zu suchen.
Auch hier eine Unzahl von Messengern. Aber auch kein "WhatsApp" dabei!
Wie ist das eigentlich beim iPad- kann ich da jeden Messenger mit jedem anderen verbinden?
Zum Beispiel kann ich ja auf dem PC mit "Miranda" eine ganze Menge Chat- Programme verwalten und eben per ICQ mit MSN 0der Yahoo usw chatten.
Es wäre nett, wenn ich ein paar Erklärungen von Euch erhielte.
Ach so - eine Anleitung oder ein Handbuch habe ich noch nicht gelesen.

Jürgen


Antworten zu WhatsApp Messenger:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo jüki,

am einfachsten ist es, wenn dein Bekannter dich über "WhatsApp" einlädt.
Dann bekommst du eine Mail mit einem Code zum Runterladen.

Einladung

Wenn du dann WhatsApp installierst, durchsucht dieses Programm deine kompletten Adress- Telefoneinträge und fügt automatisch weitere Kontakte in WhatsApp ein, die dieses auch nutzen.

WhatsApp ist nur mit WhatsApp untereinander zu nutzen.

Ich nutze es auch.

Geli 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für den Hinweis, werde ich ihn  mal vorschlagen.
Er muß mir also eine Mail an eine meiner Adressen schicken, die ich aber mit dem iPad abrufen muß?
Ich hab zwar 2 meiner Mailadressen auf dem iPad eingerichtet und auch schon mal zur Probe gesendet und empfangen - aber in der Regel empfange ich Mails mit meinen PCs.
Und zum Durchsuchen der "Adress- Telefoneinträge" wirds kaum kommen - hab ich keine. In dem Zusammenhang fällt mir ein -
Dumme Frage: kann man denn mit dem iPad auch telefonieren?
Stelle ich mir lustig vor, dieses große Ding ans Ohr zu halten... 8)
Wie ich schon sagte - ich habe mir das teil aus einer laune heraus gekauft und versuche nun, mich da einzuarbeiten.
Ist mir immerhin schon gelungen, das iPad ins Netzwerk einzubinden, Mails zu empfagen und zu senden usw.
Ein paar einfache Spiele hab ich auch installiert. Und vielleicht werde ich, wenn ich mal garnicht weiter komme, "sogar" das Handbuch aufschlagen... ;D

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Morgen,
also das mit WhatsApp und iPad funktioniert nicht so ohne weiteres. Aus diesem Grund, kannst du es auch nicht finden.
WhatsApp ist NUR mit dem iPhone kompatibel.
Es gibt ein paar Wege wie du es auf das iPad drauf bekommst. Dafür wird allerdings ein iPhone benötigt (mehr dazu steht auch im Internet mit genauen Anleitungen. Wenn du es genau wissen willst kannst es auch schreiben, dann erklär ichs dir).
Was für ein Gerät hat den dein Kollege? Sollte er über ein iPhone verfügen, dann könnt ihr auch den dienst iMessage benutzen. Dieser geht bei deinem iPad2 und ist wie ähnlich wie Whatsapp.

Zu deiner anderen Frage bezüglich den Messenger. Hier kannst du natürlich wie auch auf dem PC so einen "Multimessenger" nehmen. Ich verwende z.B. IM+ Pro, die normale Version IM+ ist kostenlos. Welche Dienste dieser dann genau abdeckt kann ich dir nicht sagen. Kannst ihn aber einfach mal austesten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Telefonieren kannst Du, wenn Dein Geräte eines mit 3G ist also mit einer Chip-Telefonkarte. Es gibt die günstigere die nur WLAN hat. Telefonieren damit ist allerdings sicher komisch. Surfen ja, OK.   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Telefonieren kannst Du, wenn Dein Geräte eines mit 3G ist also mit einer Chip-Telefonkarte. Es gibt die günstigere die nur WLAN hat. Telefonieren damit ist allerdings sicher komisch. Surfen ja, OK.   
Das stimmt so aber nicht;) Auch die Cellular Version des iPads kann nicht über das Mobilfunknetz Telefonieren wie man es von einem Handy gewohnt ist. Es wird ausschließlich eine Internetverbindung aufgebaut (mit Jailbreak ist allerdings mehr möglich).
Ansonsten gibt es nur die Möglichkeit mit VoIP zu telefonieren!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke auch Euch beiden - da sehe ich nun schon etwas klarer.
Es stimmt, er hat ein iPhone im Krankenhaus.
Und dachte wohl, damit könne er auch aufs iPad zulangen...
Deshalb also wird nichts gefunden.
Und telefonieren - das war nur Interesse: ich bin ein extrem Wenig- Telefonierer. Immer und zu jeder Zeit erreichbar zu sein, wäre mir ein Graus.
Deshalb werde mich schwer hüten, das iPad telefontauglich zu machen.
Meine eigentliche Frage ist damit erst einmal beantwortet.
Kommt gleich die zweite:
Gibt es eine andere Möglichkeit eines Chats iPhone <=> iPad?
Das ist bei mir nur eine Ausnahme meines Bekannten wegen.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie geschrieben es geht über iMessage das ist ab IOS 5 verfügbar. Die Funktion ist hier ähnlich wie bei Whatsapp.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke. Da ich IOS 7.0.4 habe, sollte das möglich sein. Was mein Bekannter hat, weiß ich nicht, aber wie ich den kenne, immer das Neueste. (und natürlich Teuerste, ist er sich schuldig. meint er.)
Hab gleich gesucht: iMessage Plus (1,79€) - ist das das Richtige?
Wenn ja, dann kaufe ich es sogleich.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein!
iMessage musst du nicht extra kaufen. Das ganze kann dein iPhone/iPad/iPod ab IOS 5 automatisch ohne zusätliche App.
Gehe dazu unter "Einstellungen" ==> "Nachrichten" Dort gibt es einen Menüpunkt "iMessage" diesen aktivieren.
Anschließend wird er dich ggf. nach einer Email-Adresse fragen. Da nimmst du eine deiner Email Adressen (das ist quasi deine identifikation). Du bekommst dann glaube ich eine mail auf die Adresse und musst bestätigen. Dein Kollege muss deine Mail Adresse bei sich in den Kontakten eingetragen haben, damit ihr eine Konversation starten könnt. Auch er wird sich mit iMessage angemeldet haben entweder über seine Telefonnummer (nur bei iPhone möglich) oder auch über eine Email Adresse. Du legst dir dann einen neuen Kontakt an mit seiner iMessage Adresse (Telefonnummer oder Email). Anschließend könnt ihr über die vorinstalliert App "Nachrichten" schreiben.

« Letzte Änderung: 02.02.14, 12:04:20 von marcel_90 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe ich sogleich gemacht.
Nun steht da "Sie sind mit Message erreichbar unter "meine.adresse@gmx.de"
Nun sollte er bei sich die Seinige aktivieren - und schon können wir uns gegenseitig die Zeit stehlen, ist das richtig?

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Genau wenn er es nicht aktiviert hat muss er es auch noch aktivieren.
Wichtig ist aber noch das du seine iMessage Kontaktdaten bei dir unter Kontakte anlegst.
Ebenfalls muss auch dein Kollege dich unter Kontakte eintragen. Nur dann weis auch der Apple Server, dass ihr euch Nachrichten schicken könnt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Werde ich ihm sogleich per Mail mitteilen.
Bin gespannt!

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So, erledigt.
Nur mal zur Erklärung - es handelt sich um einen (Internet-) Freund, der schon längere Zeit im Krankenhaus liegt - Krebs.
Und obwohl wir uns nich nie die Hand geschüttelt haben, scheint ihm mein Zuspruch gut zu tun.
Naja, er hat, wie ich jetzt mitbekam, ein Samsung Smartfone. Und da ist nun einmal WhatsApp drauf...
Inzwischen habe ich mitbekommen, das man WhatsApp mit einem kleinen Trick auch auf dem PC installieren kann - und hab es getan.
Die Verbindung klappte auf Anhieb!
Er freut sich - und ich hab wieder eine Anwendung mehr auf dem PC.
Aber ich brauche nicht auch noch das iPad neben mir zu liegen haben.
Noch einmal ganz herzlichen Dank für eure Kommentare und Hilfen!

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Inzwischen habe ich mitbekommen, das man WhatsApp mit einem kleinen Trick auch auf dem PC installieren kann - und hab es getan.
Die Verbindung klappte auf Anhieb!

Jürgen

DAS solltest Du uns "ahnungslosen" aber bitte auch verraten.

Alter Geheimniskrämer !
HCK

PS:
Das ??
http://hilftdirweiter.de/?p=1074

http://artikel.softonic.de/whatsapp-auf-dem-pc-nutzen-mit-bluestacks-player

und die Kosten ??
http://www.whatsapp.com/faq/de/general/23014681

« Letzte Änderung: 18.02.14, 16:39:25 von Ava-Tar »

« Email erhalten, beantwortet und kann die Antwort nirgends findenWiFi oder WLAN »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!