ipad

welche tablet marke ist die beste? lg: Niclas

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Das kann man pauschal nicht sagen, von der Technik hast du generell günstige Einsteigertablets, die etwas langsamer sind oder weniger Auflösung darstellen können und schlechtere Kameras haben, und dann die höherwertigen Tablets wie das iPhone oder auch die teureren Samsung Tablets.

Und dann musst du überlegen, ob du lieber iOS oder Android als Betriebssystem nutzen möchtest. Beide haben Vor- und Nachteile, die meisten Apps gibt es aber für beide Systeme. Wenn du eine App aber einmal für iOS gekauft hast, musst du sie neu kaufen, wenn du auf Android umsteigst.

Ich habe neben einigen iPads auch Tablets von Samsung und Medion getestet und mag persöhnlich das iPad mit dem iOS System lieber. Mein Medion Tablet hat einige Probleme mit dem Akku: Apps im Hintergrund saugen den über Nacht fast komplett leer, außerdem gibt es keine Updates mehr auf neuere Versionen des Betriebssystems, da ist Apple deutlich besser: Hier werden auch ältere Modelle noch unterstützt.

Aber das kommt am Ende darauf an, was du nutzen möchtest, wofür du es brauchst und was dir besser gefällt!


« Transfer Whatsappwie lösche ich 2000 mails einfach vom iPad 2 air »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!