Iphone fordert Passwort für falsche Apple ID an

Hallo,
 ich habe ein Problem bezüglich meines neuen Iphones. Ich habe mich mit meinem Mac verbunden  um Itunes einzurichten. Da mein alter Ipod geklaut worden ist, dachte ich es wäre sinnvoll, die Daten von diesem aufs Iphone zu übertragen. Nachdem ich das irgendwie gemacht habe, heißt mein Iphone bei Itunes plötzlich "... ipod" (was nicht schlimm ist). Das große Problem ist, dass mein Iphone jetzt wiederholt eine falsche Apple ID von mir anfordert, nämlich die von einer Freundin, die meinen alten Ipod länger ausgeliehen hatte. Irgendwie muss sich die Apple ID meiner Freundin, die auf dem alten Ipod war, auf mein neues Iphone draufgeschlichen haben. Ich habe bei Itunes, auf dem Iphone und sonst überall, nun alles auf meine eigene Apple ID umgestellt. Trotzdem poppt auf dem Iphone immer wieder auf: "Gib das Passwort für deine Apple ID (die Apple ID meiner Freundin) ein". Ich bin langsam echt ziemlich verzweifelt, da ich so mit dem Handy durch das ständige Aufpassen nichts tun kann. Kann mir jemand weiterhelfen? Besten Dank vorab!

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Vielleicht hilft es, alle Songs und ggf. Apps, die unter der ID der Freundin eingekauft wurden, zu löschen ...

Gruß
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ich würde sagen das Iphone noch mal platt machen und neu aufsetzen. gibt es schon probleme bei abmelden vom Account wegen falscher ID mußt du zwangsweise noch mal mit deiner freundin sprechen damit die einmal ihr passwort eintippert und dann kannst du dein iphone neu machen.
Itunes sollte das dann auf deinen computer als neues iphone erkennen, du darfst aber nicht dein backup vom ipod zurückspielen, sonst hast du wieder die gleichen probleme.


« altes iPhone abmelden neues iPhone installieren32 GB SD Karte aus China-Kamera wird von PC nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!