Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win ME: Versuch WinME auf 100mhz 8mb ram

Moin moin ;D;)

Ich wollte gerne Windows ME auf meinen Laptop Installieren erstmal die daten:

Intel 486 DX4 @ 100MHZ - DRHARD 99.91-100.1MHZ
8MB RAM
512MB festplatte
2fach CD-ROM
768KB Graka
Soundkarte JAZZ 16BIT
PCMCIA 2 SLOT

Ich kamm bei der Installation bis 11 prozent da schmiert er mir immer ab ich starte das setup von ner Bootdiskette  die einzigen treiber die geladen werden sind
CD-ROM SCSI
SMARTDRV

vor dem setup geb ich das ein setup /nm /is .... um alles zu deaktivieren. Hat jemand ne idee wie ich verhindern kann das er mir abschmiert?   ;D8)



Antworten zu Win ME: Versuch WinME auf 100mhz 8mb ram:

Hallo,

SystemVoraussetzungen für Win-ME
PII 300 MHz;
64 MB RAM;
400 MB Festplatte;
CD-ROM

auch das abschalten der Überprüfung des Arbeitsspeichers ändert nichts an der Tatsache das es zuwenig ist!  ;)

das sind die Winxp anforderung Winme braucht min.

CPU P1 @ 150MHZ
32MB RAM
300 MB Festplatte

na ja damit man ordentlich arbeiten kann braucht man schon 300 mhz das stimmt  ;D;D aber es hat einer schon mal WInme auf 486DX 33mhz mit 4mb ram geschafft link: http://web18.cws-server4.de/mesysvor/memsysvor.htm

es soll ja ein versuch sein...

ich hatte es auf nen p1 100mhz mit 32mbram
nehme mal an das es mindestens p1 sein muss


« Win XP: Headset funktioniert nichtWin XP: Internet Verbindungsproblem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...