Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Internet wird immer getrennt

nach 20-30min kommt immer folgende meldung bei mir: "LAN Kabel ist nicht angeschlossen"
Dann kappt es mir die Leitung und nach 1-2 minuten wählt es sich wieder ein...
dieses problem hatte ich bisher nicht an meinem pc, das kabel und die netzwerkkarte wurden an einem anderen pc getestet, da ist alles gut.
viren oder sowas sind auch nicht vorhanden...
woran kann das liegen? langsam ist es echt nervig...

habe als router die fritzbox 2030



Antworten zu Win XP: Internet wird immer getrennt:

Hey, das Problem hatte ich auch!!! >:(

Gleicher Router........

Jetzt habe ich einen anderen (T-Sinus 154 DSL Basic) und es funzt IMMER!

Als ich noch das Prob hatte, hat mir 1und1 gesagt (ISP), dass die Verbindung allgemein bei mir schlecht ist ( wenig Signal).

Habe mir den anderen Router wegen WLAN geholt - und LAN ist jetzt auch 100 % da!

Also ruf mal bei deinem Internet Provider an und frag die mal! Wenns nicht hilft - leg dir nen neuen Router zu

PS: Bei mir war der Verbindungsabbruch manchmal nach 3h, manchmal nach 2min, manchmal erst nach 12h (aber selten).

Einmal hatte ich sogar 30min lang keine Verbindung.

Mein Modem startet dann immer neu und das hat die ganze Zeit geblinkt


« Win XP: PC schaltet nicht ab. Win XP: Habe meine eye toys ps2 am Pc angeschlossen,kein Bild??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!