Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Datenrettung

Hi,
habe (hatte) ein Laptop mit wichtigen Daten. Leider ist nie Datensicherung gemacht worden. Das Benutzerkonto ist Passwortgeschützt (gewesen). Jetzt ist das Laptop defekt. Meine Idee war die Festplatte auszubauen, in einen USB- Wechselrahmen zu stecken und die Daten wieder auszulesen. Funktioniert auch, bis auf den Order mit dem Benutzernamen. Da bekomme ich immer die Fehlermeldung " Zugriff verweigert ".
Ich kann den Ordner nicht verswchieben oder kopieren.
Komme ich noch mal an die Daten? Wie muss ich vorgehen?



Antworten zu Datenrettung:

ich wüde es mit dem file scavenger ausprobieren, das einzige prob is, das du mit der freeware nurn paar byte wiederherstellen kannst... als tipp ich hab GEHÖRT  ;D dass es das ge* bitte keine illegalen Tipps *te prog bei bear share und so gibt. ich hab die vollversion auch, natürlich legal ():-) ich könnte es dir schicken ???

schick mal an djata ALTGR+q web . de
Danke


« Fehler in Firefox gefährdet Systemstabilität / Heise MeldungDeutsches Language Pack für Windows XP? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!