Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC fährt hoch / Menu zur DFÜ-Einwahl öffnet sich ungewollt automatisch

Hallo,

nach Neuformatierung meiner Festplatte öffnet sich jedes mal nach dem Hochfahren des PC`s automatisch das Menu zur DFÜ-Einwahl.
Da ich ja nicht jedes Mal online gehen will, wenn ich den PC anschalte, ist das etwas nervig.
In den Internetoptionen unter Verbindungen steht "immer Standarverbindung wählen" (wie zuvor auch, nur da öffnete sich nicht immer nach dem Hochfahren automatisch dieses Fenster).
Hat da jemand eine Idee, wie ich das verhindern kann ?

Gruß, nicoletto



Antworten zu PC fährt hoch / Menu zur DFÜ-Einwahl öffnet sich ungewollt automatisch:

Keine Verbindung wählen <<< einstellen . Start , Ausführen , msconfig  << eingeben , OK , in Systemstart nachsehen ob dort ein DFÜ-Start angehakt ist . GGF abschalten.

Welcher Reiter muss dazu denn deaktiviert werden ?
DFÜ-Start steht da leider nicht.

Gruß, nicoletto

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

will vielleicht ein anderes Programm online gehen, z.B. ein Virenscanner um Updates zu holen.

Hi!
Ich hatte auch mal das Problem und habe es per Firewall unterdrückt. Auch wenn ich "nie eine DFÜ-Verbindung wählen" angekreuzt habe, tat sich das Einwahlfenster auf.
Zu msconfig:
Vllt. ist das ein Eintrag, in dem "Dialer" o.ä. vorhanden ist. Kannst auch mal inm Taskmanager schauen, ob sich da ein "Dialer" eingenistet hat.
Notfalls mal 0900-Warner und derartige Progranmme installieren.
MfG O-Two

So, ich hab`den Prozeß, der dies verursachte, mit dem Taskmanager ausfindig machen können (launch.exe) und diesen Dienst jetzt mit msconfig für den Systemstart deaktiviert.

Problem behoben, vielen Dank für Eure Hilfe !

Gruß, nicoletto 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

na, dann würd ich doch mal eine Virenscann im abgesicherten Modus machen !!!

http://us.mcafee.com/virusInfo/default.asp?id=description&virus_k=131176

Hallo,

ich kann mir eigentlich kaum vorstellen, dass ich mir was eingefangen habe, weil das Problem direkt nach Neuformatierung der Festplatte auftrat.

Aber den Virenscan kann ich trotzdem machen.
Muss der im abgesicherten Modus gemacht werden ?
Geht das auch mit dem (kostenlosen) Antivir-Programm ?

Gruß, nicoletto

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Morgen,

ja mach im abgesicherten Modus den Virenscann, da sind nicht alle Programme gestartet.

Soll ich hierfür launch.exe vorher wieder aktivieren ?

Gruß, nicoletto

NEIN.
Im abgesicherten Modus !

unter SYSTEM die Systemwiederherstellumg AUS ,

dann            http://www.hijackthis.de/
Anleitung :  http://www.windowspower.de/artikel_HijackThis+Anleitung_653.html
 
Danach ggf:  Virenscan , auch  im abgesicherten Modus !

Systemwiederherst. wenn OK = wieder AN

abgesicherter Modus:
Beim Start des PC  mehrfach , spätestens beim 1. PIEP die F8 drücken ....
ODER :
Gehe auf Start , dann Ausführen .
Dort     msconfig     eintippen und auf OK .
Im aufgehenden Fenster Diagnosesystemstart einstellen + OK .
PC
runterfahren lassen , startet dann im Abges. Modus .
Später wiederholen , "normaler Systemstart" wieder herstellen.


« Media Player verbindet sich nicht mehr mit dem InternetWindows Media Payer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...