Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

internetverbindung wird automatisch beendet !

hallo..

also ich habe icq laufen (symbol in taskleiste) und z.b. ein filesharing programm. nach kurzer zeit gehen die downloads und uploads im filesharing programm auf 0kbs und icq versucht verbindung herzustellen.
meine t-online software jedoch ist noch "online" und die zeit dort läuft auch weiter.
nach einer direkten auswahl und wiedereinwahl ist das problem imanoch, erst nach einem neustart funktioniert es wieda für kurze zeit.

ich hoffe ihr könnt mir helfen !!
danke im vorraus.......



Antworten zu internetverbindung wird automatisch beendet !:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Geh mal auf
Start - Programme - Zubehör - Eingabeaufforderung
Eingabe von    ipconfig -all
Die Ausgabe per Rechtsklick markieren und hier mal posten

ok, hier ist es .........


Windows-IP-Konfiguration

        Hostname. . . . . . . . . . . . . : ---
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : NETGEAR FA311/FA312 PCI Adapter
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-14-6C-30-6C-4E
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . :

PPP-Adapter T-Online 6.0:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 84.178.204.169
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
        Standardgateway . . . . . . . . . : 84.178.204.169
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 217.237.150.188
                                            217.237.151.161
        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

T-Online Software immer problematisch.
Würde auch mal empfehlen direkte Verbindung zu T-Online herzustellen. E-Mail kannst du nach wie vor abrufen über T-Online Seite, bzw. über jedes beliebigen (und besser) Mailprogramm wie zum Beispiel Thunderbird

Anleitung mit Bildern hier entdeckt:
http://www.wolf-jochen.de/TDSL/TDSL-Winxp/02_Win_XP_DFUe_TDSL.htm

also..

hat mir alles bis jetzt net weitergebracht !
habe üba dfü jetzt verbindung und trotzdem die automatischer trennung...
das ist erst seit 2 tagen und davor ging alles supa, auch mit der t-online software.
ich versteh des net :(

habe auch keinen router oda so, only modem und netzwerkkarte.

was mach ich nun  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn erst seit 2 Tagen, dann einfach mal den Sprung zurück per Systemwiederherstellung machen  ;)

das funzt auch net..
hab auch keinen wiederherstellungspunkt zum auswählen :(
woran kann das liegen ? inaktiv bin ich net, also das kann es net sein !
hilfe, bitte, hilfe  :'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemwiederherstellung deaktiviert ?

Neue DFÜ-Verbindung gemäß der angegebenen Anleitung neu erstellt und diese als Standardverbindung ausgewählt ?

systemwiederherstellung nutz i momentan net...
habe ja andere probleme, wie das um welches es grad geht !
ja Standardverbindung....

habe in den letzten 2tagen was im xp-antispy geändert...
"upnp" deaktiviert usw... hängt das damit zusammen ??

ansonsten hab i nix verändert oda so !

axo...

und ich habe den "geimeinsam genutzten internetzugang" in antispy deakt. und wie schon gesagt das upnp...

beides können aba deakt. werden wenn man internet connection sharing icp net nutzt.

ich dachte hab i noch nie was von gehört also werde i das wohl net nutzen !!

liegt es daran <- bitte nur be"ja"n mit 100% sicherheit.
das probieren macht mi fertig !!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du denn nun die T-Online-Software rausgeschmissen und die Verbindung direkt aufgebaut?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
bitte nur be"ja"n mit 100% sicherheit.
Hat damit nichts zu tun. Kannst du gerne nachlesen z.B. unter:
http://www.winpage.info/pages/Windows/spionage.php
unter dem Punkt upnp

ok also hab dfü schon lange eingerichtet und die t-online software deaktiviert.
habe dann mal bei t-com angerufen, leitung alles in ordnung. keiner weiß was los ist  :-\

und i bekomm des prob net in den griff !!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Läuft denn die Verbindung unter der neuen direkten DFÜ Verbindung überhaupt. Wird diese dann automatisch getrennt oder ist es nach wie vor das gleiche Problem, das die Verbindung steht (Symbol in Taskleiste) und keine Verbindung möglich ist ?


« internetleitungist oem das selbe wie recovery? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Eingabeaufforderung
Die Eingabeaufforderung ist ein Begriff aus dem IT-Bereich und bezeichnet eine Markierung auf der Kommandozeile, welche auf die Stelle verweist, an der man Kommandozeilen...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...

PCI Schnittstelle
PCI ist eine Kartenschnittstelle auf dem Mainboard. Man unterscheidet die Kartensteckplätze in die alten ISA - Ports und PCI - Ports. Siehe auch Schnittstelle...