Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte kopieren oder Backup???

An alle die dies hier lesen.
Muß mein Notebook wegen einer Gewährleistungsaache einschicken. Man hat mir empfohlen eine Datensicherung zu machen da ggf. Dateien oder Programme danach verlorenehen könnten, da evtl. ein Testprogramm aufgespielt wird.

Frage:
Was muß ich im Ernstfall tun, um mein Notebook mit allen Dateien, Programmen, Einstellungen und Emails wiederherzustellen?

Festplatte kopieren? (womit? Norton Ghost???)
Kann ich die Festplatte komplett auf eine externe Festplatte kopieren?
Macht dieser Aufwand Sinn oder gibt es eine andere Lösung?

Über Infos und Ideen würde ich mich sehr freuen
Vielen Dank.

Grüße  :)



Antworten zu Festplatte kopieren oder Backup???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann empfiehlt sich doch eher ein Image?!

http://www.acronis.de/homecomputing/products/trueimage/

da eben die testversion saugen und Image machen?!


« Kann Standby und Ruhezustand nicht aktivierenInternet geht nur noch eine Halbe stunde »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...