Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Suche bestimmte Windows Befehle

Weiß jemand, mit welchen Befehlen ich die Reiter "Software" und "System" aufrufe, und bei "System" den Reiter "Systemwiederherstellung" ?

Also ohne die entsprechenden Symbole oder Reiter anzuklicken, sondern nur über "Start>Ausführen" ?



Antworten zu Win XP: Suche bestimmte Windows Befehle:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du gehst auf Start > Systemsteuerung und klickst Software mit rechts an. Verknüpfung erstellen > auf Desktop.
Die benennst du dann von "Verknüpfung mit Software" um auf "Software".

Anschließend schiebst du sie von c:\Dokumente und Einstellungen\dein User\desktop nach c:\windows\system32.
Dasselbe machst du dann noch mit "System".

Hehe, danke Cotton. Aber das weiß ich, und das meinte ich auch nicht. Es muss doch irgendeinen internen Befehl zum starten geben? So wie das mit dem gerätemanager zb. auch geht, oder der Systemsteuerung.

Ich will das über Start>Ausführen machen können. Entweder mit Direktbefehl, oder mit Pfad zur Datei. Ist nämlich die Taskleiste mal verschwunden, oder wird die Explorer.exe nicht gestartet, kommt man an all die Dinge nicht mehr heran, auch über den Desktop nicht wiel dort die Symbole auch verschwunden sind. Weil ich das Problem neulich mal hatte, kam ich nämlich darauf.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es gibt aber keinen Befehl, den du über Start > Ausführen aufrufen kannst. Außer du machst das so, wie ich es geschrieben habe.

Dann hast du ihn doch. Dann gibst du Start > Ausführen > software (oder system) ein und Enter. Das funzt. Habe ich selbst getestet.

Warum gefällt dir das denn nicht. Ist doch genau das, was du wolltest.

Ich ...... Ich hab deinen Text nicht bis zu Ende gelesen, wiel ich dachte du belisbt bei der Desktopverknüpfung. Tut mir leid. Du bist mein Held, es funktioniert, wow. Super. Danke dir nochmal.  =)

Woher weisst du dass das funktioniert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das hatte ich mir so gedacht. Und dann ausprobiert. Die anderen Programme sind ja auch unter c:\windows\system32.

Hehe dann hattest du irgendwann mal die selbe Idee wie ich. Und hast noch ne Ecke weiter gedacht. =)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Idee war von dir. Der Rest war heute. ;):-*

Ich wusste es. Ich bin ein Genie. *posier*   =)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

diesen Befehl kopieren und unter Start/Ausführen wieder einfügen (Strg+v).

%SystemRoot%\System32\restore\rstrui.exe

Ruft die Systemwiederherstellung auf. So gehts am schnellsten ...

Kannst Du auch per Editor in eine Batch ( Syswdh.bat) speichern und auf Desktop legen....

oder aus Programme, Zubehör , Systemprogramme mit Rechs auf Dektop kopieren..

« Letzte Änderung: 06.12.06, 11:46:55 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich wusste es. Ich bin ein Genie. *posier*   =)

Und ich dachte immer, das heisst Scharnier. ;)

« Win XP: Installshield WizardWin95: Dektop »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...