Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

USB Stick simuliert ein CD-Laufwerk

Weiß einer von euch wie man einen USB Stick, der ein virtuelles CD Laufwerk vertäuscht, wieder zu einem USB Massenspeicher Stick umformatieren kann?
Gibt es da einen Weg???  ???
Bin für jede Antwort dankbar :-)



Antworten zu USB Stick simuliert ein CD-Laufwerk:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ??? kannst du denn nicht einfach formatieren??

Funktioniert leider nicht, weil ich das simulierte CD Laufwerk nicht formatieren kann. Es gibt die Auswahloption "formatieren" bei CD laufwerken nicht:-(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie hast du den Stick den eingerichtet mit einerm extra programm? vllt geht es damit ?

Der Stick ist ein Werbegeschenk von HP der ist in der Hardwareerkennung mit USBSTOR\GenCdROM eingerichtet ist. Da muss es doch irgendwas geben (zb. ein programm) mit dem man das Ding formatieren kann, damit ich den als Speicherstick nutzten kann. ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
der ist in der Hardwareerkennung mit USBSTOR\GenCdROM eingerichtet ist.
Den Eintrag in der Hardwareliste deinstallieren und den Stick neu anstecken. Danach sollte WIN den normal als Stick erkennen.

Wie deinstallier ich den Eintrag? :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
3 Leser haben sich bedankt

Du gehst über Start->Einstellungen->Systemsteuerung->System in die Systemeigenschaften (oder Rechtsklick auf Arbeitsplatz, dann Reiter Eigenschaften)
Dann Reiter Hardware und Button Geräte-Manager.
Anschließend suchst du den Eintrag USBSTOR\GenCdROM, den findest du unter USB-Controller (wenn der Stick angeschlossen ist)
Zuletzt markierst du den Eintrag USBSTOR\GenCdROM und drückst entf/del auf deiner Tastatur und löscht den Treiber für den Stick.

den Eintrag USBSTOR\GenCdROM gibt es nicht. der heißt USB-Massenspeichergerät. Hab den entfernt. Aber wenn ich den wieder einstöpsel wird das wird erst wieder der Stick von windows erkannt und dann wieder ein laufwerk genneriert. :(

Was meinst du mit treiber deinstallieren ich kann doch nicht den Windowstreiber für USB deinstalliern? Oder hab ich das was falsch verstanden?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Start > Systemsteuerung > Software. Dort mal GenCdROM deinstallieren. Und dann nochmal deine letzte Aktion durchführen.

Bei der Software gibt es kein gencdROM.
GencdRom steht unter Geräte-Manager>DVD-Cdrom Laufwerke>USB Device>Eigenschaften>Details>Hardwarekennung

Weiß niemand von euch weiter? :'(

Tja, es gibt halt bei Flashspeicher/USB STicks bereich die als schreibgeschuetzt markiert sind. Die kannst Du dann nicht loeschen.

Wird zB fuer u3 genutzt.

Das ist auf Hardwareebene.

kum

das hab ich befürchtet. Danke für alle Hilfen auch wenn es nicht geklappt hat!!!  ;)


« Windows XP: Standby wird vorbereitet - Laptop friert einBei Login Immer ein Zertifikat Fehler... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....