Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Programm dass Tastendrücke simuliert

Hi Leute,

ich suche ein Programm, dass eine Bestimmte Taste in einem gewissen Abstand immer wieder "drück".
Als Beispiel soll das Programm "Enter" alle 2 Sekunden drücken, wenn ich z.b. bei einem Kopiervorgang alles bestätigen muss!

Gibt es sowas?



Antworten zu Programm dass Tastendrücke simuliert:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nö, sowas ist mir nicht bekannt. Würde aus meiner Sicht auch keinen Sinn ergeben. Stelle dir mal das Chaos vor, wenn alle paar Sekunden einfach so eine Taste "gedrückt" wird...

« Letzte Änderung: 06.01.10, 19:40:30 von DD »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt
Mit Autoit könnte man ein kleine Macro machen.

hmm,...wie sieht denn so eine macro funktion mit auto it aus? 
ich kenn das nicht!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Dann musst du dich damit beschäftigen. So schwer ist es nicht

Einiges
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Frage wurde hier schon öfter gestellt und, ja, das gibt es wirklich:

http://fabi.me/tools/keycommander/

http://www.fabi-s.de/tools/auto-clicker/

http://www.asoftwareplus.com/auto-clicker-typer.html

Allerdings erschließt sich mir der Sinn des Ganzen nicht so richtig... ???

das hört sich ja nicht schlecht an!

ich bruache das progi für meinen bruder, der spielt ein online game, wo man immer eine taste drückt, um sein leben generieren zu können. Nun möchte der das spiel aber automatisch laufen lassen, dafür braucht er ein progi um sein leben aufzufüllen^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

... z.b. bei einem Kopiervorgang alles bestätigen muss!


Bei einem Multi-Kopiervorgang gibts das Knöpfchen : [ Ja, alle ]

i know....wie gesagt, es war ein beispiel^^

hmm,...das prog KeyCommander funktioniert, aber nur z.B. in Word!

Das Programm soll für Metin2 nutzen (wie WOW), nur funktioniert KeyCommander damit nicht! Gleichzeitig kann ich aber in Word mit meinem Tastenkürzel das drücken lassen, was ich eingestellt habe.

Hat einer eine Idee?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Hat einer eine Idee
Ich nicht, warum auch?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich arbeite grad an einem Projekt, wo ich bestimmte Klicks (Tastenkombinationen) automatisch bzw. nur mit einer Taste erzeugen muß.
Ist nicht für den hier genannten Zweck einsetzbar - will das nur, sozusagen zum lächeln, mal zeigen.
Ein Schieberegister zählt (in diesem Fall) von Null bis sechs und erregt verschiedene Relais, die Impulse erzeugen. Je nachdem, welche Taste (links oben) gedrückt wird, werden da mit den Kontakten rechts unten unterschiedliche Kanäle eines Schaltkreises U530 angesteuert und so Tastendrücke simuliert.
Hier mal die Skizze, wie es tatsächlich schon funktioniert:
http://www.juekirs.de/temporaere/tastenkomb.jpg
Wie schon gesagt, das ist hier viel zu aufwändig.
Will nur mal zur Auflockerung zeigen, wie man sowas auch machen kann.
(Ist für den industriellen Bereich vorgesehen)

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Will nur mal zur Auflockerung zeigen, wie man sowas auch machen kann.
(Ist für den industriellen Bereich vorgesehen)
Na gut, aber ich als Sterblicher habe doch nichts davon, oder?
Lass gut sein, jüki.

Was du kannst, das kannst du eben :D

Gruß

« Daten Löschenwindows 7 dreamscene? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Fn Taste
Die Fn Taste oder auch "Function Taste" gibt es vor allem auf der Notebook-Tastatur: Dort befindet sie sich, je nach Hersteller und Modell, in der Regel unten rechts oder...