Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: WindowsMediaplayer(11)

 :P   :-\
ich bin langsam echt am verzweifeln ich hab mir vor kurzem den windowsmediaplayer11 runtergeladen und irgendwie kann der bestimmte formate net wiedergeben (MPEG,AVI....)mann hört tzwar den Ton aber kein bild . ALs ich dann fast verzweifeolt bin hab ich dann bei microsoft surrport anerufen und die ahben mir gesagt ich bräuchte wenn das net ginge "codecs" die anscheinend fehlen .... dann hatte er gesagt auf der Webseite von micros... könnte man so  Codecinstallationspakete runteladen hab ich gemacht geht immer noch net und das is blöd deswegen muss ich inmoment mit meinem Quicktimeplyer und meinem InterVideo WinDVD4 auskommen !!!!

verdammt das is so miist


biite schreibt mir alles was ihr wisst damit ich den mediaplayer11 wieder ganznormal für videos aller formate benutzen kann wie es vor einem halben jahr noch ging!!!! :'(



Antworten zu Win XP: WindowsMediaplayer(11):

Bekommst du, nachdem du die Codecs installiert hast, immernoch die Fehlermeldung?
Dann versuchs mal hiermit:

http://xp-codec-pack.softonic.de/ie/39076

tut mir echt leid ich habe es runtergeladen und installiert ganz normal in programme und habs versucht mit den videos sie abzuspielen wieder nur ton und schwarzes bild dann hab ich mit dem programm noch nen bissle rumgedoktort und der hat mir gezeigt das zwei codecs irgendwie kaputt waren aber auch net mehr oder ob ich die irgenwie noch mal laden könne

das is echt mist äghhhhhh
 :'(

 ():-)Alles Gute Gute zu Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr an euch alle da draußen!!!!!


« Win XP: LG Brenner geht nichtWin XP: EPSON EPL 7500 Treiber für Windows XP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Toner
Als Toner bezeichnet man vor allem in Kopieren und Laserdruckern verwendeter Farbstoff. Es ist ein Pulver winzigkleinen Teilchen. Aufgrund dieser sehr kleinen Teilchen is...