Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: PC schaltet sich in unregelmäßigen Abständen aus

Hi Leutz und Merry Xmas

ich hab bei meinem PC folgendes Problem:
mein PC schaltet sich in unregelmäßigen Abständen aus..
habe schon in mehreren threads im I-Net nachgeschaut, in denen man gemeint hat, das das Netzteil zu schwach für das mainboard ist oder das dass Mainboard kaputt ist...beides is bei mir aber nicht der fall...

ich bitte schon um voraus um hilfe...

Mfg Ethelion



Antworten zu Win XP: Win XP: PC schaltet sich in unregelmäßigen Abständen aus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie sieht es denn aus mit den Lüftern ??? Drehen sich alle ??? Wie hoch ist die CPU-Temperatur ???

der Lüfter ist erst kürzlich entstaubt...der läuft ganz ok...die temperatur ist 42°C hoch

übrigens hab ich noch ne frage...wenn ich den pc anmache knackst es beim startknopf vom rechner...is das normal?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na , wenns denn geht ..... schick mal das Geräusch   ??? ;D:D8)


« Win98: Explorer verhindert Zugriff auf Systemsteuerungwie kann ich ewieder internetexplorer6 installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Autoresponder
Der Autoresponder, auch autoreply, ist eine spezielle Funktion im Email - Programm oder ein Zusatz auf dem Mailserver: Per Autoresponder lassen sich automatische Antwortm...