Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: versehentlich deinstallierte Dateien

wer kennt diese Dateien und kann mir sagen wie ich sie wieder herstelle? ???.
Sind wohl bei der Deinstallation eines Programmes verlorengegangen?



Antworten zu Win98: versehentlich deinstallierte Dateien:

sorry, hier sind die Dateien:
msnp32dll
dfs.vxd
vredir.vxd
vnetsup.vxd

Leg die win98-cd ein, dann gehste zu Start->programme->zubehör->systemprogramme->Systeminformationen->Menü: Extras->Systemdateiprüfung

Eine Datei von der Installationsdiskette extrahieren->Systemdatei-name eingeben

Wiederherstellen von: Pfad zur CD

Zielverzeichnis:
Wenn er die Datei kennt schreibt ers selber rein, ansonsten musste sie halt irgendwo hinspeichern und später schauen wohin die muss->OK->OK->OK

Gruß

vielen Dank!

sorry, hier sind die Dateien:
msnp32dll
dfs.vxd
vredir.vxd
vnetsup.vxd
sorry, hier sind die Dateien:
msnp32dll
dfs.vxd
vredir.vxd
vnetsup.vxd

CooL ThX hrsn


« Win XP: Speicherung der Bilder schlägt immer fehl.Win XP: Ständiger Absturz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Teamviewer
Teamviewer ist eine Software für Desktop-Sharing und Fernwartung. Hierbei kann man auf den Desktop seines Sharing-Partners zugreifen und daran arbeiten. Für pri...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...