Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Kann nicht auf den Router zugreifen

Hallo
Habe 3 PCs an einem Router angeschlossen.
Alle haben Internet alles geht aber der eine PC kann nicht auf den Router zugreifen also wenn ich 192.168.1.254 eintippe.
bei den anderen geht es.
deswegen muss ich auch immer dieses dhcp aktivieren, weil sonst auf dem pc kein internet geht.
bei den anderen geht internet trotzdem.
habe ich irgendeine firewall auf dem pc?
oder was habe ich?



Antworten zu Win XP: Kann nicht auf den Router zugreifen:

Hallo,

ich weiß nicht ob du ne Firewall hast, aber schau mal unter Netzwerkeigenschaften, dann die Eigenschaften der Netzwerkkarte und dann die Registerkarte Erweitert.
Dort steht Internetverbindugnsfirewall.
Dort würde ich ein evtl. gesetztes Häkchen rausnehmen.

Du brauchst für jeden Rechner ja logischerweise ne eigene IP Adresse
z.B:
Rechner 1: 192.168.1.10
Rechner 2: 192.168.1.20
Rechner 3: 192.168.1.30
Dann muß noch der Standard-Gateway eingetragen sein.
Praktisch die IP Adresse des Routers: Bei mir ist das
192.168.1.1
und noch der DNS Server, der hat die gleiche IP Adresse wie der Router.

Dann müßte es eigentlich klappen


« Win XP: NetzwerkWin XP: arbeitsspeicher »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...