Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Vertauschte Zeichen beim Schreiben im Internet

Hallo, seit heute kann ich beim Schreiben in Internet keine Umlaute mehr schreiben, z.B. bei Google oder in meinem Email/Programm. Die Tasten scheinen vertauscht zu sein, z.B. y und z gegenseitig oder  Vertauschungen mit mehreren Buchstaben/Zeichen. Wenn ich aber in Word schreibe, ist alles normal. Was ist da los_ Das Fragezeichen ist auch weg!
Andreas



Antworten zu Win XP: Vertauschte Zeichen beim Schreiben im Internet:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ist unter
Systemsteuerung/Regions- und Sprachoptionen
Deutsch (Deutschland)
eingestellt.

Hallo Achim,
danke f[r Deine Hilfe. Unter Szstemsteuerung&Regions/und Sprachoptionen war Deutsch *Deutschland( bereits eingestellt. In Word ist ja auch alles in Ordnung. Nur im Internet klappst nicht. Ich habe auch selber nichts ver'ndert. W'hrend ich eine Email schrieb, waren pl;tylich die Umlaute weg und die anderen Ver'nderungen aufgetreten. Gibt es sonst vielleicht einen m;glichen Grund_
Danke f[r jeden Tipp
Andreas


Hallo,

ist unter
Systemsteuerung/Regions- und Sprachoptionen
Deutsch (Deutschland)
eingestellt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

welcher Browser ?

Nur beim Schreiben oder auch beim Anzeigen von Webseiten ?

Hallo Achim,
ich verwende den Mozilla Firefox Dort treten die Probleme nur beim Schreiben auf. Beim Lesen ist alles normal. Ich habe gerade mal den Windows Internet Explorer aufgerufen, da gab es keine Probleme. Wie mein Computerfachmann aber sagte, ist das Surfen mit Mozilla Firefox sicherer.
Vielleicht hilft Dir das weiter.
Andreas

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ist unter Ansicht/Zeichenkodierung Westlich (ISO 8859-1) eingestellt ?

Ja diese Einstellung ist so vorhanden. Wie waer es, wenn wir das weitere Vorgehen per Telefon klaeren. Meine Nr.           . Ich kann auch gerne zurueckrufen, habe Flatrate.
Andreas 

« Letzte Änderung: 08.04.07, 22:05:43 von AndreasBn »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

neueste Version:
www.firefox-browser.de 

« Letzte Änderung: 08.04.07, 21:57:45 von AchimL »

Bin mir jetzt nicht sicher, aber ist das nicht einfach die englische Tastatur welche man mit "ALT + Umschalt" wieder rückgängig machen kann?

Hallo Achim,
nach Installation der neuesten Version von Firefox klappt alles wieder bestens. Vielen Denk für Deine Hilfe!
Andreas

Hallo Moep11,
nur so nebenbei gefragt: Wo finde ich die Taste für 'Umschalt', für den Fall, dass ich mal wieder so ein Problem haben sollte? Danke im Voraus.
Andreas

Unter dem Enter bzw. über STRG :)

Probier's einfach mal aus. Drück mal ALT + Umschalt und probier mal z oder y zu schreiben. Kannst es ja direkt wieder mit den selben Tasten rückgängig machen.

Hallo Moep11,

auch das hat geklappt, danke für den Tipp und noch Frohe Ostern an alle Leser.
Andreas


« Win XP: Windows Xp Bleibt des öfferen hängen, warum?haben en hp pavilion dv6235eu mit xp mir fehlt der pci device treiber »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!