Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: TFT Monitor wird bei beendigung eines Spieles schwarz

hallo!
ich habe eine 17" tft monitor (auflösung 1280x1024)von samsung und eine asus v9560/td geforce fx5600 grafikkarte mainboard asus a7n8x v2.0 deluxe- betriebssystem windows xp home.mein problem ist das die grafikkarte wenn ich von einem spiel aussteige oder den bildschirmschoner in windows ändere kein signal mehr an den monitor ausgibt, das heist der monitor wird schwarz.es hilft dann nur die reset taste zu drücken. wenn ich die monitorauflösung auf 1024x768 ändere funktioniert alles.da aber bei dem 17" tft monitor die auflösung 1280x1024 Standard ist kann ich die auflösung nicht auf 1024x768 lassen. der monitor ist nicht schuld da ich zwei computer mit der selben hardware habe aber zwei verschiedene 17"tft monitore. bei beiden pc's ist das selbe problem :-((. ich würde mich sehr freuen wenn jemand eine lösung hätte.

danke kaktus!


« Win XP: RemoteprozeduraufrufWin XP: Fehlermeldung im Systray »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!