Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Fehleranzeige beim Beenden

In letzter Zeit kommt manchmal beim Beenden von WindowsXP ein Hinweis "Die Anwendung..read.. kann nicht ausgeführt werden.Dieser Hinweis erscheint nur einige Sekunden dann wird XP beendet.Da ich keine große Computererfahrung habe ,möchte ich nur wissen, ob dieser  Hinweis für meinen PC von Wichtigkeit ist.
M.f.G



Antworten zu Win XP: Fehleranzeige beim Beenden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ob die meldung wichtig ist oder nicht, kann man von Fern nicht entscheiden.
Auf jeden Fall hat sie die Bedeutung, das etwas nicht normal läuft. Oft der Internet Explorer.
Kontrolliere über Start > Ausführen > eingeben:
msconfig > Enter
im aufpoppenden Fenster > Reiter Systemstart alle mitlaufenden Programme.
Du kannst eigentlich alle Häkchen entfernen - bis auf die für die Sicherheit erforderlichen.
Als da sind AntiVir, Firewall und ähnliches.
Fehlt dann etwas (als Beispiel bei mir: S2K, PTBCsync, doppelklick) kannst Du da später immer noch aktivieren.
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
In letzter Zeit kommt manchmal beim Beenden von WindowsXP ein Hinweis "Die Anwendung..read.. kann nicht ausgeführt werden.Dieser Hinweis erscheint nur einige Sekunden dann wird XP beendet.Da ich keine große Computererfahrung habe ,möchte ich nur wissen, ob dieser Hinweis für meinen PC von Wichtigkeit ist.
M.f.G
Vielen Dank für Deine sehr schnelle Antwort.Habe unter msconfig nachgeschaut und nichts auffälliges gefunden.Hinzu kommt noch meine geringe Computererfahrung.
Den genauen Text kann ich nur ungefähr wiedergeben denn der Hinweis ist nur einige Sekunden zu sehen und gleich danach schaltet sich der PC aus.Dieser Fehler tritt auch nicht immer auf.
"Die Anweisung read 0X0219 f581 konnte nicht ausgeführt werden ...."
M.f.G.
Nathbe

sind vielleicht irgendwelche einträge in der Ereignisanzeige die den Fehler genauer beschreiben?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wo finde ich bitte die Ereignisanzeige?
M.f.G.
Nathbe

rechtsklick arbeitsplatz --> verwalten --> ereignisanzeige

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
rechtsklick arbeitsplatz --> verwalten --> ereignisanzeige
Vielen Dank!Habe folgende Fehler-Einträge gefunden (mehrere gleiche, davon jeweils einer).
Anwendung:
! Warnung 28.06.07,Uhrzeit:13.01,Quelle:Userenv,Kategorie:keine,
Ereignis:1517,Benutzer:System,Computer
System:
Fehler,
28.06.07 Uhrzeit:13.00,Quelle:Service Control Manager,
Kategorie:keine,Ereignis:7000,Benutzer:Nicht zutreffend,
Computer
Die übrigen Einträge waren ohne Fehler(IE,Sicherheit)
M.f.G.
Nathbe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Vielen Dank!Habe folgende Fehler-Einträge gefunden (mehrere gleiche, davon jeweils einer).
Anwendung:
! Warnung 28.06.07,Uhrzeit:13.01,Quelle:Userenv,Kategorie:keine,
Ereignis:1517,Benutzer:System,Computer
System:
Fehler,
28.06.07 Uhrzeit:13.00,Quelle:Service Control Manager,
Kategorie:keine,Ereignis:7000,Benutzer:Nicht zutreffend,
Computer
Die übrigen Einträge waren ohne Fehler(IE,Sicherheit)
M.f.G.
Nathbe
Habe gestern festgestellt,dass der von mir geschilderte Fehler nicht auftrat heute früh jedoch wieder.Bin sehr verunsichert auf Grund meiner geringen Computererfahrung.An sich würde mich die Anzeige nicht weiter stören,denn der Computer schaltet sich korrekt aus.
Für Hilfe bzw.einen Rat wäre ich sehr dankbar.
M.f.G.
Nathbe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zuerst einmal - bitte, was bezweckst Du mit dieser Zitiererei? Schau mal:


da steht Dein Posting - und unmittelbar darunter als Zitat noch einmal. Mir entgeht der Sinn - ein Thread wird durch diese unsinnige Zitiererei ganzer Postings nur unübersichtlich. Ein Satz herausgenommen - das kann durchaus sinvoll sein, aber so?
Zu Deinem Anliegen:
Solche Meldungen kommen, wenn noch irgendwelche Aktionen laufen, die Festplatte, der RAM oder dessen Steuerung (Controller) schon deaktiv ist. Irgend ein Vorgang, ein Text, eine log kann nicht mehr gespeichert werden. Deshalb meine Frage am Anfang im Bezug auf msconfig - was läuft.
Wenn Du trotz dieser Meldung keinerlei Einschränkungen spürst, würde ich mir da erst mal keine Gedanken machen.
Eine Meldung von vielen möglichen - sozusagen nur als Information gedacht.
Jürgen

« Win XP: Reboots während neustartsSoundproblem! Audio out => Mic-in ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!