Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win98: Mediaplayer spielt keine Filmdatein ab

Immer wenn ich auf meinem Rechner Media Datein, oder Filmdatein mit dem Media Player öffne, friert der Rechner ein und lässt sich nur noch mit dem Restet Knopf neu starten. Ob das am Player liegt, weiß ich nicht, ich habe noch keinen anderen auf dem Rechner.



Antworten zu Win98: Mediaplayer spielt keine Filmdatein ab:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

probier mal den realone player  der ist auch gut, oder auch powerdvd

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, wie gesagt, ich wollte eben nur wissen, ob das am Rechner oder am Media Player liegt. Bis vor kurzem ging noch alles, nur jetzt habe ich eine neue Soundkarte installiert weil die Onboard kaputt war und jetzt läufts nicht mehr. Sonst können die Spiele und andere programme die Sound und Video Daten aber abspielen.
werde also demnächst einen anderen Player draufpacken.


« Win2000: USB Kartenleser geht nichtWin ME: Leichen auf meinem PC »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...