Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Orange hinterlegt Programme im Startmenü

Hallo,

Ich habe mein Windows vor 3 Tagen neu installiert, und bereits 12 neue Programme draufgespielt.

Wenn ich jetzt das Start bzw. Programmmenü öffne, dann sind da die Ordner Microsoft Office und Paragon Partition Manager orange hinterlegt.

Wie bekomme ich das weg?



Antworten zu Win XP: Win XP: Orange hinterlegt Programme im Startmenü:

Mit "TuneUP 2007".
Das ist wohl die Farbkennung für Programme, die nicht
ganz installiert wurden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Rechtsklick auf Start > Eigenschaften > Startmenü > Anpassen > Erweitert > Zuletzt installierte Programme hervorheben (Häkchen dort entfernen) > OK 


« Win XP: langsames Herunterfahrenfifo-baustein »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...