Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Nach Win-Recovery-Installation Standard-Passwort?

Guten Morgen,

ich habe bei meinen Eltern, welche den Aldi-PC von 2003 besitzen, eine neue Festplatte eingebaut (da dir alte defekt ist) und danach mit der MEDION Windows-Recovery-CD Windows XP Home installiert.
Funktionierte auch alles ohne Probleme. Kurz vor der Erstanmeldung frägt er dann ob man Windows regisrieren will (-> nein), von Aktivierung war nichts zu sehn. Schließlich noch einen Benutzernahmen eingeben (hab ich getan), jedoch musste man niergens ein Passwort eingeben (weder Administrator-Passwort noch Benutzer-Passwort).
Nun kam dieser grafische Anmeldebildschirm von Win XP, wo der angelegte Benutzer und "Gast" auswählbar waren. Bei beiden wird ein Passwort verlangt und bei beiden weiß ich nicht welches Passwort er haben will. "Leer" hab ich probiert, gast, benutzername, etc.
Hat bei keinem funktioniert. Gibt es da standardmäßig auf diesem Recovery-Image ein Passwort oder weiß jemand warum das nicht will?

Besten Dank im Voraus.

Liebe Grüße,
Marius



Antworten zu Nach Win-Recovery-Installation Standard-Passwort?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche mal, im abgesicherten Modus als Administrator die Passwörter zu ändern.


« kennwortWin XP: Systemstatusdateien sichern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...