Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Skriptfehler Internet Explorer

Bei jedem Einwählen ins Internet erscheint folgende Meldung:
Internet-Explorer Skriptfehler Zeile: 2, Zeichen: 9, Fehler: Ungültiges Zeichen; Code: 0; URL:
http:///www- t- online. de/startcenter/frame/sp- startcenter- banner. htm sowie die Frage, ob die
Seite weiterhin ausgeführt werden soll. Wird dieses Probelm über den Virenscanner verursacht ?
Ich arbeite mit Norton Internet Security 2002. Wie bekomme ich diese Fehlermeldung weg. Bitte
dringend Hilfe. Danke



Antworten zu Win XP: Skriptfehler Internet Explorer:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Extras / Internetoptionen / Erweitert / Skriptdebugging deaktivieren - anhaken.

Vielen Dank für die Info. Ich bekomme jetzt keine Skriptfehlermeldung mehr, jedoch kommt jetzt eine neue Fehlermeldung:

Laufzeitfehler aufgetreten
Soll der Debugmodus gestartet werden ?
Zeile 1
Fehler unültige Zeile

Auswahl:  Ja   oder    Nein

Extras / Internetoptionen / Erweitert / Skriptdebugging deaktivieren - anhaken.

Vielen Dank für die Info. Ich bekomme jetzt keine Skriptfehlermeldung mehr, jedoch kommt jetzt eine neue Fehlermeldung:

Laufzeitfehler aufgetreten
Soll der Debugmodus gestartet werden ?
Zeile 1
Fehler unültige Zeile

Auswahl:  Ja  oder    Nein
Extras / Internetoptionen / Erweitert / Skriptdebugging deaktivieren - anhaken.

Vielen Dank für die Info. Ich bekomme jetzt keine Skriptfehlermeldung mehr, jedoch kommt jetzt eine neue Fehlermeldung:

Laufzeitfehler aufgetreten
Soll der Debugmodus gestartet werden ?
Zeile 1
Fehler unültige Zeile

Auswahl:  Ja  oder    Nein

Gehe wie oben vor. Gehe Extras / Internetoptionen / Erweitert / Skriptfehler anzeigen / Hacken raus.

Ansonsten starte den Rechner nochmal neu, dann müßte der Internet Explorer anständig arbeiten.

Gruss

« Win XP: Nach Neuinstallation Desktop nur in der Mitte des BildschirmesWin2000: Hyperthreating? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!