Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Blöde Frage- Wie formatiere ich meine festplatte wenn..

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo Blöde Frage- Wie formatiere ich meine Festplatte bei einem Rechner der kaputt ist und heikel defekt ist? Kabel?
Kenn nur formatieren wenn Rechner funktioniert..



Antworten zu Blöde Frage- Wie formatiere ich meine festplatte wenn..:

Festplatte ausbauen und an funktionierenden Rechner hängen.

Hey

Hallo

Eine idee wärs  ja  hm-aber das könnte den Rechner hinmachen?oder nicht passen? da muss ich aber die Festplatte von dem Rechner der funktioniert auch ausbauen?-blödfrag-
*Angstkrieg*
Gibts da nicht eigene bestimmte >Kabeln dafür?!oO

Um was für eine FP handelt es sich (IDE, S-ATA) ? Kabel für die Platte wirst Du wohl in Deinem Rechner haben. Im funktionierenden Rechner ist meist ein weiterer Anschluss vorhanden. Ausbauen musst Du diese Platte nicht. Evtl. Kabel abhängen. Kaputt gehen kann da (normalerweise) nichts.

das ist Seagate festplatte und ich nehm an dem liegts das jetzt ganze Rechner hin ist?!
Nu jemande sagte mir mal es gibt ganze bestimmte Kabeln fürs Formatieren?!
Ich hoff es kann nix schiefgehen...



Nochmal blöde frage- kann man das falsche verzeichnis bzw etwas vom funktionier. Rechner formatieren (ungewollt)? Kann sowas passiern?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

... das könnte den Rechner hinmachen...


@Fornax hat alles gesagt

eine HD, die als Sklave, zum Formatieren an einem and.Rechner angehängt wird
richtet keinerlei Schaden an, weder am "Service-PC" noch später am ursprünglichen,
oder irgendeinem PC im Netz in Afrika od. bei mir in Vösendorf 8)

das übliche AnschlussKabel

Hallo auch

danke auch für deine Antworten. Gut zu wissen. Langsam wirds mir klarer. Blöd aber hatte nix mit formatieren (an fehlerhaften Festplatte)am Hut.
Ich werds versuchen?!

HD= zweite Festplatte die angehängt wird?!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

HD => allg. HardDisc = Festplatte -

hat nix damit zu tun wo, wie, als was sie eingebaut\angehängt ist 8)

Upps .
Ach Hard disc...*grins*. Dachte wäre ein eigener Begriff bzgl. formatierens..
Ich glaub ich sollte mal versuchen zu formatieren?! Wäre ich doch nur ein Profi darin..


Schon mal ein sehr gute Seite mit Kompetenz und Kenner..oOO

Aufgrund des vorhandenen Wissen, sollte die Festplatte NICHT zusätzlich in den anderen Rechner eingebaut werden.

Die Festplatte ANSTATT der jetzigen Festplatte an dem anderen Rechner anschließen. Vorteile:
1) Die Festplatten Jumper können auf Master bleiben
2) Die Daten der eigentlichen Festplatte des Rechners können nicht aus Versehen gelöscht werden.

Der Rechner kann dazu entweder mittels gebooteter XP-CD formatiert werden oder mit gparted Live-CD  http://gparted.sourceforge.net/screenshots.php  


« Win XP: Windows Update funktioniert nicht mehrsoundtreiber für Medion 40950 Notebook funktionieren nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...