Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Habe einen Drucker Epson D92 gekauft,dieser lässt sich nicht installieren

Ich habe einen Drucker Epson D92 gekauft. Dieser lässt sich auf dem PC nicht, wohl aber auf dem Laptop installieren.
PC
sagt: Kann keinen Treiber finden (findet auch keinen USB Anschluß, obwohl ein Scanner angeschlossen ist).Habe treiber vom Hersteller heruntergeladen!!
Bin nun völlig verzweifelt. Was kann ich tun?????


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten des Install-Programmes. ()



Antworten zu Windows XP: Habe einen Drucker Epson D92 gekauft,dieser lässt sich nicht installieren:

h,
habe das gleich problem :-(
wer kann helfen

Da muss doch eine Treiber-/Software- CD mitbei gewesen sein??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten des Install-Programmes. ()
Welche? Sollen wir raten?

Installationsreihenfolge eingehalten? Erst Software/Treiber bei NICHT angeschlossenem Gerät, PC neu gestartet, dann Gerät angesteckt? USB- 2.0 Kabel (HiSpeed USB-Kabel) verwendet? Nicht länger als 2.0 m?

habe das gleiche problem wer kann mir helfen?!? ???

Du solltest einfach mal alles was du von Epson installierzt hat, deinstallieren. Danach schaun unter Programme ob da auch alle Ordner gelöscht sind, wenn nicht dann per Hand diese Löschen. Neu starten und dann die Software neu installieren wie beschrieben.

Bekommst du eine Fehlermeldung?
Lade dir bei bedarf den Treiber aus dem Internet da diese teilweise aber nicht immer aktueller sind.


Ich hoffe ich konnte dir hielfreich sein.


David 


« Win XP: Mit meinem System umsteigen auf Vista Win XP: xp produkt key neu eingeben??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...