Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Neustart am Laufenden Band

Hallo zusammen. Habe gerade Windows XP auf einem NoteBook von Compaq installiert. Und schon das nächste Problem...


Es geschieht folgendes:

Zuerst Fehlermeldung 1 (ab und zu - nicht immer):
Generic Host Process for Win32 Services hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.
Ich kann dann Senden oder nicht senden wählen...

Darauf folgt Fehlermeldung 2 (Kommt immer - ab und zu OHNE Fehlermeldung 1):
This system isn shutting down. please save all work in progress and log off. Any unsaved changes will be lost. this shutdown was initiated by NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Time before shutdown: 00:00:59 (minus bis 00)
Windows muss jetzt neu gestertet werden, da der Dienst Remotprozeduraufruf (RPC) unerwartet beendet wurde.


Und dann wird neu gestartet...

Und das immer von Neuem.



Was ist das für ein Mist?



Gruss
Harald



Antworten zu Win XP: Neustart am Laufenden Band:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast wahrscheinlich einen der Blaster-Wurm Varianten. Gib bei Start / ausführen ein: shutdown -a

dann besorg dir mal die neuesten Windows-Updates und entferne den Wurm mit McAfee Avert, Links usw. im ersten Thread:

http://www.computerhilfen.de/hilfe-5-7035.html

Für was steht denn der Befehl "shutdown -a"?


Gruss
Harald

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Abbruch des herunterfahrens (shutdown)

Steht für das Abbrechen des Herunterfahrens.
Kannst aber auch mal unter Start -> Ausführen -> cmd eingeben und in dem Befehlsfenster dann:
shutdown /?

Dann werden dir alle Parameter aufgelistet.

Abbruch des herunterfahrens (shutdown)

Habe Windows XP - und ständiges Herunterfahren (Befehle in "Ausführen" zwecklos. PC neu aufgesetzt. Zwei Tage kein Problem. Dann wieder Herunterfahren. Am 3. Tag ständiges Herunterfahren. Norton findet nichts. Was ist zu tun???

Die aktuellen Virussignaturen runterladen und Norton noch mal laufen lassen  ???

Ich empfehle dringend das Windows Servicepack 2 zu istallieren, möglichst bevor Du das erste mal ans Internet gehst und die Firewall zu aktivieren. Um diese Blaster-Variante einzufangen, musst Du keinen Emailanhang anklicken, Verbindung mit dem Internet genügt!

Natürlich gibt es noch andere Firewalls, die besser schützen als die von Windows, z.B. ZoneAlarm was auch gratis ist.

Gruss, Eisu


« Internetradio geht nichtWin XP: Windows media player 10 FEHLERMELDUNG »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Host
Der Begriff Host (Englisch für Wirt, Gastgeber oder Veranstalter) meint ein Hauptrechner in einem Computernetzwerk, der das gesamte Netzwerk und die anderen Rechner ...

HiJackThis
Unter dem Begriff HiJackThis verbirgt sich ein  Sicherheitsprogramm, dass den Computer nach Schad-Programmen und Viren durchsucht. Dazu werden spezielle Bereiche in ...