Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: IEXPLORE.exe - Fehler

Hallo,

hoffe mir kann hier jemand helfen:

Mein Pc hat ein IEXPLORE.exe Problem oder Fehler. Es geht schon seit ein paar Tagen wird aber immer schlimmer. Der Rechner wechselt im Internet nicht die Seite im Browser, hängt sich dann oft auf und es geht nichts mehr. Noch nicht mal ein warm Start und er öffnet auch den Explorer dann zeitweise nicht. Ich muss ihn dann praktisch den Strom entziehen um neu zu starten. Ich benutzte den Internet Explorer 6 mit SP 1 und habe DSL (Tiscali ist der Provider).

Woher kommt der Fehler und was soll ich tun. Hatte früher das Win 2000 pro als Betriebssystem und da auch ab und zu ein IEXPLORE Fehler, aber der PC hat sich nie aufgehängt oder so. Habnun das Win XP pro.



Antworten zu Win XP: IEXPLORE.exe - Fehler:

Wird wohl ein Speicherproblem sein, dass heisst der Explorer spricht eine Adresse im Speicher an, die defekt ist. Wechsel einfach mal Deinen Arbeitsspeicher aus!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo,

hoffe mir kann hier jemand helfen:

Mein Pc hat ein IEXPLORE.exe Problem oder Fehler. Es geht schon seit ein paar Tagen wird aber immer schlimmer. Der Rechner wechselt im Internet nicht die Seite im Browser, hängt sich dann oft auf und es geht nichts mehr. Noch nicht mal ein warm Start und er öffnet auch den Explorer dann zeitweise nicht. Ich muss ihn dann praktisch den Strom entziehen um neu zu starten. Ich benutzte den Internet Explorer 6 mit SP 1 und habe DSL (Tiscali ist der Provider).

Woher kommt der Fehler und was soll ich tun. Hatte früher das Win 2000 pro als Betriebssystem und da auch ab und zu ein IEXPLORE Fehler, aber der PC hat sich nie aufgehängt oder so. Habnun das Win XP pro.



Lies dir mal die Beschreibung hier auf der Seite unter Magazin->Windows->Viren & Trojaner o.ä. durch.

Alles so erledigen wie es da steht und dann gehts vielleicht wieder.

[Edit]Ich weiß zwar ned wie man da auf ein Speicherprob kommt...aber bevor du den Speicher wechselst kannst du ihn testen. Dazu im Bios die Option "Qick Power on Selftest" oder "QPOST" deaktivieren.
Nach einem Neustart läuft dann am Anfang der Arbeitsspeicher ca. 5-6x komplett durch. Wenn da alles passt ist es kein Speicherfehler.
Beim nächsten Neustart kannst du die Option wieder aktivieren.
« Letzte Änderung: 09.03.04, 13:01:34 von Wicky »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry, aber ich finde hier nichts unter Magazin->Windows->Viren und Trojaner. Bin auch neu hier und finde mich noch nicht so zurecht, Vielleicht kann hier jemand mir den Link senden.

Hat es den überhaupt was mit Viren zu tun der Fehler? Habe schon immer ein Virenprogramm,dass ich auch regelmäßig aktualisiere.
Habe gestern mal den netscape drauf gemacht und mit dem kam gestern der Fehler nicht. Wenn's um Iexplorer.exe Fehler geht soll es ja meistens auch Fehler vom Internetexplorer sein, gerade beim IE 6 und das trotz SP1.

So, mal sehen wie das mit dem Netscape ist. Teste den noch ein bißchen und dann sehe ich ja ob's vom Explorer kommt.

Trotzdem bin ich über weitere Anregungen dankbar, den andere Fehler sind ja nicht ausgeschlossen.

Anregung

Hast Du schonmal Dein System von Ballast befreit?
Wenn nicht, dann schau mal hier:
http://www.msu-hb.de/aol/aoltipps11.htm#jv16%20PowerTools%201.4
Oder:
Start>Systemsteuerung>Internetoptionen>Registerkarte Allgemein>temporäre Dateien>Button Dateienlöschen und Cookies löschen

greetz Mike

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich lösche immer diese Dateien in den Internetoptionen und anderen Mist, den ich nicht brauche. Virenprogramm lief auch schon durch, keine AHnung was der PC hat

Hey

Ich würde dir auch zuerst empfehlen langsam anzufangen und nicht gleich das schlimmste anzunehmen. Lade dir doch einfach mal einen anderen Browser herunter. (den Avant-Browser kann ich nur empfehlen).

Falls dein Problem weiterhin besteht, dann check mal deine Festplatte auf Viren.

Ich denke nicht dass es ein Speicherproblem ist, aber falls meine Tips nix genützt haben, kannst du es ja mal versuchen.

Lade dir doch einfach mal einen anderen Browser herunter. (den Avant-Browser kann ich nur empfehlen).
Wenn schon einen anderen, dann aber auch richtig, und keinen Aufsatz für den IE. Die Sicherheitslücken dieses Browsers sind mit einem Aufsatz nämlich noch lange nicht behoben.
Also Opera, Mozilla, Firefox, so müssten die Vorschläge lauten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Festplatte ist schon gescheckt, denke das ist ein Internetexploerer Problem. Bei Microsoft ist das ja schon normal, dass da immer Kinderkrankheiten drin sind. Da fällt mir ein, beim IE 5.5 damals hatte ich nicht das Problem, also wohl IE 6 Problem.

Wo kann man den Avant Explorer runterladen?

Hier: http://www.avantbrowser.com/

Aber, der verwendet die IE-Enginge, ist ja nur ein Aufsatz, der Fehler wird damit also wahrscheinlich nicht behoben werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was bedeutet das im Klartext?

Was bedeutet das im Klartext?
Das Avant-Browser nichts anderes ist als der IE mit ein paar Extra_features.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Heißt das, dass soclhe Fehler mit jedem Explorer, egal ob Netscape, Opera etc. auftreten können? Wie entstehen Sie? Ist da im Netzwerk eine falsche Einstellung oder so? Komisch ist halt, dass bei dem IE 5.5 das nicht war.

Nein, es gibt ja auch die richtigen Alternativbrowser, die eine eigene Engine verwenden. Eben Opera, Mozilla, Firefox und Netscape.
Und dann gibt es die Browseraufsätze, die keine eigene Engine mitbringen, sondern die des IE nutzen. Avantbrowser, CrazyBrowser, MyIE2.


« Win XP: Probleme bei Installation auf dem NotebookWin XP: Win XP: Eingeschränkte oder keine Konnektivität »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...