Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Kann keine .exe Dateien mehr ausführen

Hallo Leute.
Ich habe eine sehr ernstes Problem mit meinem Laptop: Er kann keine .exe Dateien mehr öffnen. Sobald ich ein Programm ausführen will, kommt das Auswahlfenster für Programmtypen, bei denen Windows kein Standard-programm hat (.dll oder Ähnliches). Dort kann man dann Programme auswählen, mit denen man die entsprechende Datei öffnen kann. Das Programm, das man dort auswählt, öffnet sich dann auch.
Das Ganze ist aufgetretn, nachdem ich von Avast! einen Virenscan habe machen lassen, der mehrere Dateien gefunden hat, die ich, je nach Empfehlung, in einen Container gepackt habe oder gelöscht habe.
Bitte helft mir
Nico



Antworten zu Win XP: Kann keine .exe Dateien mehr ausführen:

Quarantäne öffnen und die gelöschte Wiederherstllen, das wäre ein versuch wert! ;)

wo ist problem? entwder über Open expert arbeiten oder für den dateityp eine neu Standardanwendung festlegen,fertig.

Ich vermute aber mal,es sind gäste im system.system von sauberem medium booten und untersuchen,eine knopicellin cd ist da sehr hillfreich.

mfg


« PC schaltet ab! Was kann ich machenwenn xp hochgefahren ist - schwarzer Bildschirm dann wieder normal »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...