Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Kernel32.dll

Hey Leute
Ich hab folgendes Problem.
Wenn ich Teamspeak oder Adaware starten will,
bekomme ich eine fehlermeldung, das ein Problem festgestellt wurde
und die Anwendung beendet werden muss.

AppName: teamspeak.exe AppVer: 2.0.32.60 ModName: kernel32.dll
ModVer: 5.1.2600.5512 Offset: 00012aeb

Jedoch laufen alle anderen Programme..
Ich weiß nicht was ich machen soll.

Bitte helft mir =(

OS: Windows XP Prof + SP 3



Antworten zu Win XP: Kernel32.dll:

Auch ich hatte das Problem bei einigen Programmen, während andere ohne Probleme liefen. Hab jetzt nach "wochenlangem" Suchen anscheinend die Lösung gefunden. Mit der rechten Maustaste auf die .exe-Datei des Programms geklickt, dann "Ausführen als..." => "Folgender Benutzer" angeklickt und "Administrator" mit entsprechendem Kennwort angegeben - und siehe da, es funktioniert bei jedem nicht startenden Programm :-)))  Anscheinend scheint bei mir irgendwas mit den Benutzerkonten nicht (mehr) zu stimmen, obwohl ich von Anfang an als Administrator angemeldet bin

klick
saugen und in
c:\windows\system32
einfügen

« Win XP: Kein zugriff auf FestplatteWin XP: Lautsprecher funktionieren nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...

Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator hat gegenüber anderen Nutzern alle Rechte. Er kann sowohl Programme insta...