Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

c:\windows\system32\config\system beschädigt bzw. fehlerhaft

Hallo..

beim bootvorgang wird angezeigt, dass c:\windows\system32\config\system beschädigt bzw. fehlerhaft ist

mein Problem ist nun, dass ich KEINE Original-CD habe, um eine Setupreparatur zu starten.

Eigentlich möchte ich alles formatieren und ein Betriebssystem neu drauf spielen!

was muss ich tun? könnt ihr mir (selbst Laie) helfen?

 



Antworten zu c:\windows\system32\config\system beschädigt bzw. fehlerhaft:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du eine Vollversion drauf oder eine OEM?
Du kannst dir über Microsoft eine neue CD bestellen geringe Kosten.
Lohnt sich natürlich nur, wenn du deinen Key noch besitzt

Hab den Pc damals von einem Arbeitskollegene meines Vaters bekommen! daher leider auch keinen Key..

kann man nicht irgendwie alles platt machen und dann ein neues Betriebssystem draufspielen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Doch, aber dafür brauchst du ein Betriebssystem ;D
Du sagst ja, du hast keine CD, daher auch kein Betriebssystem das du benutzen könntest ():-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du kannst dir ja ne neue windows cd kaufen

ich versteh euch nicht so ganz..

das alte betriebssystem was damals drauf gespielt wurde, hab ich nicht! hab da auch keine seriennummer mehr oder ähnliches! ein neues betriebssystem (windows XP professional) hab ich! wenn ich diese CD, aber bei der Fehlermeldung einlege passiert rein gar nichts!

wie muss ich denn vorgehen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Neues XP MIT Seriennr. & KEY ?
Sonst alte erst auslesen :
http://www.belarc.com/de/free_download.html
und ggf drucken ...

>>> XP-Install mit Bildern <<<

Bootfolge für CD einstellen
http://youtube.com/watch?v=TX6B2VWgB5Y

Speichern nicht vergessen .

WIN-CD einlegen , Abschalten , Starten mit CD im LW !!
 

schon einmal vielen dank für deine Hilfe,

ein paar dinge verstehe ich jedoch noch nicht..

was meinst du mit altem erst auslesen und drucken?
ja es ist ein neues XP mit seriennummer

Muss ich jetzt nur die Bootfolge einstellen?
selbst dies sieht bei mir anders aus, als in deinem youtube link
in meinem cmos setup utility kann ich das mit dem boot device, floppy, hard disc und cd-rom nicht finden..

bei mir steht da standard cmos setup, bios features setup, chipset features setup, power management setup usw...

tut mir leid, wenn ich mich wie der erste mensch anstelle..


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Weitersuchen , irgendwo steht die BOOT-Folge ... A/HDD/DVD_CD usw
Da dann CD/HDD/A usw einstellen .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
ja es ist ein neues XP mit seriennummer
Ist ja prima, dann hast Du ja alles was Du brauchst.

 
Zitat
Muss ich jetzt nur die Bootfolge einstellen?
 
Exakt.

 
Zitat


bei mir steht da standard cmos setup, bios features setup, chipset features setup, power management setup usw...
Dann "hangel" Dich da mal durch, zu jedem der Menuepunkte gibt es Untermenues, die Boot-Sequenz wirst Du irgendwo finden, die Bezeichnung ist tatsächlich u. U. abweichend, enthält aber den Begriff "Boot...". Die  entsprechenden tasten zur Bedienung werden Dir rechts angezeigt. Die Einstellung muss so aussehen, dass entweder alle Laufwerke außer dem CD-laufwerk "disabled"/deaktiviert sind oder, je nach Bios, das CD-ROM an erster Stelle der Laufwerke stehen muss (nach "Verschieben").

 

boot sequence? vorher a,c,scsi? jetzt auf cdrom,c,a?
und dann nach speichern und beenden?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
boot sequence? vorher a,c,scsi? jetzt auf cdrom,c,a?
und dann nach speichern und beenden?
Perfekt.

und nun? ;-) wenn ich neu starte kommt immer noch die fehlermeldung..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
....ich KEINE Original-CD

Das wird das Problem sein, die Kopie ist unvollständig und bootet nicht. Nimm eine echte (Originale) XP-CD dann gehts.


Wenn der Install-Key an keiner Stelle in den Dokumenten steht, sollte er schon aus der installierten Variante ausgelesen werden.
Geht auch damit. (__Download_Tool_Key_auslesen__)

Eine vollständige Installationsvariante kann man sich auch zeitweilig ausborgen
(= gerechtfertigt, man hat die Lizenz ja mit dem Kauf des Gerätes erworben).
 

« Vista: Programm reagiert nicht -.-Windows XP: pc absturz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

OEM
OEM, die Abkürzung für Original Equipment Manufacturer (Originalausrüstungshersteller) bezeichnet Produkte, die direkt mit einem neuen Computer zusammen al...

Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...