Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Wiedergabe externer Dateien mit Windows Media Player 11

 Hallo Experten ! ;D
 
Ich verwalte auf meiner externen Festplatte mehrere tausend Musikdateien. Wenn ich den entsprechenden Ordner auf der Festplatte öffne werden mir in alphabetischer Reihenfolge alle Unterordner der einzelnen Interpreten angezeigt.Jeder Interpret hat also unter dem Hauptordner seinen eigenen Ordner.Wenn ich nun Musik von der Festplatte wiedergeben will, muß ich ganz gezielt den Ordner des gewünschten Interpreten auswählen damit der Media Player (Vers. 11 ) mir ein oder alle Titel des Interpreten wiedergibt.
Ich möchte aber eine zufällige Wiedergabe aller Interpreten ! Muß ich jetzt nach jedem Lied einen neuen Interpreten anwählen ? Ich will nicht einen neuen Ordner anlegen müssen, indem alle Titel, aller Interpreten untereinanderweg stehen. Wie gibt der Media Player mir verschiedene Lieder, verschiedener Interpreten wieder, ohne daß ich jedesmal den gewünschten Interpreten anklicken muß ?
Bitte helft mir schnell - Ich werde sonst Irre  >:(
LG, Sanne 77



Antworten zu Vista: Wiedergabe externer Dateien mit Windows Media Player 11:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für Deinen Rat. Auf der Microsoft Seite kann ich aber leider keine präzise Antwort auf meine Frage finden... Schnüff, heul .... :'(


« Win XP: Treiber AsusP4b266Win XP: Umstellung Thunderbird auf ....17 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Versalien
Versalien sind die Großbuchstaben einer Schrift und werden auch Majuskeln genannt. Dabei sollte, wenn typografische Regeln befolgt werden sollen, kein "ß" ver...