Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: VIDEO MAKER --> Alternative zum Windows Movie Maker?

Hallo ihr Lieben,
ich mache in meiner Freizeit ganz gerne Videos - und bis jetzt habe ich immer nur Slideshows gemacht, mit dem Slide Show Movie Maker 3.7.
Jetzt würde ich aber gerne mal Videos machen, in denen ich Ausschnitte aus Filmen oder anderen Videos (auf Youtube zum Beispiel) aneinanderreihe und dann Musik hinzufüge. (Den Ton aus den Filmausschnitten muss man nicht hören, nur die Hintergrundmusik.)
Ich will dafür eigentlich nicht den Windows Movie Maker benutzen (und davon abgesehen funktioniert der auf meinem PC auch gar nicht...), deswegen bin ich auf der Suche nach einer guten Alternative - und zwar Freeware.
Kurzum: Video Maker mit folgenden Eigenschaften:
- Freeware
- Möglichkeit, Hintergrundmusik einzufügen
- Möglichkeit, mehrere Überblendeffekte (zwischen den einzelnen Ausschnitten) einzufügen
- Möglichkeit, aus einem ganzen Film spezielle Szenen auszusuchen, die dann ins Video kommen.

Ich hoffe ihr wisst was ich meine ;-)
Also, ich hoffe echt, dass mir jemand helfen kann! Wäre super lieb! :D
Danke schon mal...
Lg, Lena.



Antworten zu Win XP: VIDEO MAKER --> Alternative zum Windows Movie Maker?:

Pinancle Schneiden musik unterlegen, slideshows usw....
http://www.chip.de/downloads/Pinnacle-VideoSpin_30051500.html

Avidemux ist etwas komplizierter da man sich auch mit den Codecs auskennen sollte
http://www.chip.de/artikel/Avidemux-Videoschnitt-schnell-und-unkompliziert_33296613.html

Was die meisten Free Programme nicht beherrschen sind MPG Formate.

Für "richtiges" Video bearbeiten ist dann aber nicht free
http://www.sonycreativesoftware.com/products/vegasfamily.asp
 


« Von XP zurück auf Vista ProblemWindows Vista: Meine Taskleiste verschwindet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!