Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win2000: deutsches layout bei englischer version

hallo leutz,

ich hab hier ne englische win2000 version installiert.
kennt jemand einen trick wie ich da das deutsche layout drüberbügeln kann. dass es sowas gibt weiß ich von meinem dienstlaptop, allerdings ist es xp.
also ein englisches xp mit deutschen kontexten und co.

kennt jemand einen trick wie ich das bei win2000 installieren kann?

liebe grüße, don el kiko escobar



Antworten zu Win2000: deutsches layout bei englischer version:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Gibt es unter Systemsteuerung->Einstellungen einen Eintrag mit ->Eingabegebiets-Schema oder Regional/Länder-Zuordnungen? Wenn ja, dort nachschauen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo carpenter,

joo, diese einstellungen hab ich bereits beim installieren vorgenommen.
deutsches tastaturlayout, zeitzone, anzeige der währung, datum, uhrzeit.

was ich meine.......
du klickst auf start und hast da stehen: programme, suchen, ausführen etc.pepe.

bei mir steht: run, search, settings, etc pepe.

wie kann ich dieses layout umstellen?

also der rechner ist fürn schwiegervater. in der schule hatte er mal russisch aber englisch? neppes. wollt ihm, auf diesem wege, der umgang mit seinem rechner erleichtern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Ich frage jetzt mal nicht nach der Herkunft des BS.
Aber das Thema ist alt, und die Lösung war immer:
Legaler Erwerb eines BS`s mit eindeutiger regionaler Zuordnung.
Werde deine Frage aber weiterhin beobachten, vielleicht weiß jemand ja mehr dazu?
Wenn auch wenig wahrscheinlich...

Das thema hatten wir hier schon einige male.Ein abändern der sprache geht nur bei multi versionen,also windows versionen,die mehrere sprechen enthalten.Die sind aber selten.

BTW:
Ist das w2k in englich käuflich? Fehlt in mener sammlung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Von "Wir" kann Gast "W" ja wohl kaum sprechen!
Ansonsten ist es eine Wiederholung meiner Antwort, wenn auch, (wie immer), in fehlerhaftem Deutsch.

Carpenter

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Von "Wir" kann Gast "W" ja wohl kaum sprechen!
Ansonsten ist es eine Wiederholung meiner Antwort, wenn auch, (wie immer), in fehlerhaftem Deutsch.

Carpenter

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Von "Wir" kann Gast "W" ja wohl kaum sprechen!
Doch, kann er. Als "Gast" liefert "W" reichlich und mehr konstruktivere Beiträge als manches angemeldete Forenmitglied.

Zurück zum Thema: Nein, das "Eindeutschen" einer englischen W2K-Version ist, so sie seinerzeit nicht als Multi-Language-Version und "Nicht-OEM-Version" die wiederum in der Regel Firmenkunden vorenthalten war nicht nachträglich möglich - auch nicht mit "Tricks". 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Somit ist meine erste Antwort ja korrekt.
Und das mit "W", naja.
Trotzdem: Freunde   [love]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

vielen dank für eure beiträge.

dann muss sich schwiegerpapa jetzt eben merken wo was hinkommt.
auf der anderen seite............
wozu nen rechner?
naja, zum abspeichern seiner bilder von der digicam die er zu weihnachten bekommen hat.
aha, wieviele hat er denn seit weihnachten damit gemacht und wieviele passen auf sein speicherchip?

die kamera ist ne 10MP. pro bild ca. 2,5-3,5MB
der chip hat 1GB
bilder seit weihnachten?
er selber keins. die kinders zusammen 4-5. :-)

ok, ich stell ihm den rechner hin und lad ihm die bilder runter.

wenn er denn mal welche macht. :-D


« Vista: YAMAHA PSR-295 anschließenWin XP: Kann nicht auf Partition zugreifen! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!