Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Kann nicht Format C durchführen

Guten Abend
Ich habe folgendes Problem. Da mein Rechner plötzlich recht langsam geworden ist möchte ich ihn Formatieren. Wenn ich aber im Bios die Bootreihenfollge  auf CD Rom Laufwerk umstelle  startet er trotzdem immer von der Festplatte. Warum ist das so? Oder muss ich noch woanders etwas einstellen?
AMIBIOSVersion 3.31 a
Windows XP SP 3 AMD 2600 +



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Kann nicht Format C durchführen:

du kannst nur von der cd stareten, wenn du eine taste drückst, wenn dich windows fragt ob er von dr cd starten soll, oda nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Egal welche Taste ich dann drücke.Er startet trotzdem  normal und nicht von CD

Grundvoraussetzung ist eine Bootfähige WIN XP Install CD, wenn du eine USB Tastatur verwendest ersetze diese gegen eine PS2 oder aktiviere USB Keyboard.

weiters siehe
hier

Auf einigen meiner alten Rechnern,hab ich festgestellt das wenn die Meldung
-Drücke beliebiege Taste um von Cd zu Booten-erscheint,einfach gelogen ist.
Es muss die Return-Taste schnell gedrückt werden,dann gehts.Eine Bootbare
Betriebsversion ist voraussetzung.Warum die Bootreihenfolge umgestellt wird
wo man mit der Taste F11 ein Laufwerk zum starten doch auswählen kann,ebenso
von USB,versteh ich nicht.Auf älteren PC ists F2 oder F10 je nach Board.

 

Zitat
wo man mit der Taste F11 ein Laufwerk zum starten doch auswählen kann
das geht bei mir über die esc taste mit F11 gelange ich bei mir ins bios.
evtl wird deswegen darauf verwiesen die bootreihenfolge im bios zu ändern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja hat geklaptt mit ner anderen Tastatur. Habe Formatiert und alles wieder instaliert nur den Treiber für mein PCI Modem den kann er niergends finden. Hat da vielleicht jemand eine Lösung ? Ich weiß auch nicht was das für ein Modem ist. Schon mal danke  im vorraus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ist das Modem onboard, dann mal auf er Herstellerseite vom Boardhersteller versuchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Problem liegt darin das ich nicht weiß wie das Modem heißt.Wie kann ich das ausfindig machen ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.chip.de/downloads/EVEREST-Home-Edition_13012871.html

Schau dir damit die Hardware mal an , evtl gibt es da gleich den LINK .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe das Programm, aber der Hersteller steht da auch nicht . Nur das es sich um ein NetoDragon 56 k Voice Modem
handelt.Ich muß aber den Hersteller wissen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Ich muß aber den Hersteller wissen.
Netodragon, aber den gibt es nicht mehr.

Treiber gibt es hier http://www.helpdrivers.com/aleman/listado/dow.asp?codigo=52694

für 5.94 Euro.

Neues PCI-Modem mit Treiber gibt es ab 10 Euro...

Ist eine Hardware aus Taiwan. Versuche mal diese Treiber sind for das V90 Modem aber vielleicht geht es. Für das K56 gibt es keine XP Treiber- ist zu alt.

hier

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was ist das den für ein Rechner ?

Desktop
oder Laptop ?

Bei Laptop mal Hersteller und genaue Bezeichnung angeben.

Bei einem Desktop auch mal Hersteller und genaue Bezeichnung oder den Hersteller vom Board und Boardname angeben.


« Win XP: Application Errorein problem ...videokontroller vga kompatibel »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...