Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: mein pc geht immer aus

hallo
 mein pc geht immer wieder aus und startet neu manchmal komme ich bis zum desktop manchmal nich ...
habe schon den lüfter getauscht weil ich dachte er kühlt nicht  mehr und wird heiß
 aba das wars auch nicht
habe auch schon ein neues netzteil und ne neue graka aba geht auch nicht
 arbeitsspeicher überpfrüft aber die gehen alle noch

 wer weiß rat ?!?!

 danke schonmal im voraus

 mfk k.k


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: mein pc geht immer aus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du nach dem Absturz mal die Temp im Bios dir angeschaut?
Eventlog gelesen??

ja
 aba die ist immer normal bei 32 - 34 grad
 von daher  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mit einzelnen ram steinen auch mal getestet ob es dann geht?

seit wann hasten das problem?

vielleicht "spielt" irgendeine treibersoftware nicht mit, sei es chipsatz- oder raidtreiber, ggf. mal aktualisieren also.

high-end-rechner? dann mal BIOS-Update durchführen - am besten per live-update

irgendwas übles im autostart?

mit dem ram geht auch nicht
 habe den pc aus verschiedenen sachen zusammen gebaut .
er lief 1 tag
 und dann ging er immer wieder aus
das er überhitzt kann eig. nicht sein weil beim booten muss ich einmal f1 drücken und wenn ich das nich mache bootet er nicht , aber er könnte stundenlang anbleiben
 vondaher schließ ich überhitzung mal aus
 

 

Zitat
das er überhitzt kann eig. nicht sein weil beim booten muss ich einmal f1 drücken und wenn ich das nich mache bootet er nich
Niemand muß beim Boot-Vorgang F1 drücken, wenn alles korrekt installiert ist und die Hardware ordentlich verbaut und mit Treibern versorgt wird.
 
Zitat
habe den pc aus verschiedenen sachen zusammen gebaut
Hättest du mal besser "machen lassen" oder mit professioneller Hilfe. Betonung auf "professionell", keine Autoschrauber.

C.

Check den mal ganz durch,wenn du mal booten kannst.Schau auch mal in
der Verwaltung-Ereignisanzeige nach und das Bios auf Standard setzen.

http://www.computerbild.de/download/SIW-System-Information-for-Windows-1567899.html

Die Hardwarekompunenten,einzeln mal abklemmen(CD/DVd/Hds),Grafikkarte auf anderem
Steckplatz versuchen.


« Windows XP: PC Absturz - Monitor schwarzVista: Kein Bootvorgang »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...