Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: alles minimieren als Icon (nicht Desktop anzeigen)

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo zusammen,

es klingt so simpel aber ich finde leider nichts dazu.

Es gibt ja den bekannten Button "Dekstop anzeigen" in der Schnellstartleiste. Den nutze ich nicht, da er mir komplett alles ausblendet. Allerdings lässt er u.a. RocketDock auf dem Desktop stehen, wenn man WindowsTaste+M also "alle Fenster minimieren" drückt.

Bei der Option Desktop anzeigen gibt es einen Befehl
[Shell]
Command=2
IconFile=explorer.exe,3
[Taskbar]
Command=ToggleDesktop

wie muss nun dieser Befehl aussehen, wenn ich nicht "desktop anzeigen", sondern "alle Fenster minimieren" ausführen möchte?

PS: das ist nicht das Gleiche  :)



Antworten zu Win XP: alles minimieren als Icon (nicht Desktop anzeigen):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok, auf Englisch habe ich es nicht gegoogelt, da mein Englisch auch nicht grad so toll ist.

Ich finde auf der von Dir genannten Seite folgendes
This part tells explorer what to do.

"Command" is the operation in which to process.
See the examples below:
"Command=Explorer" = Opens Windows Explorer.
"Command=ToggleDesktop" = Minimizes all windows thus showing the desktop.
"Command=Channels" = Views the Internet Channels
-----------------

da gehts um "Desktop anzeigen". Wo auf der Seite gehts um "alle Fenster minimieren"? Ich sehs nicht, sorry  :-[

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ja stimmt, doch nicht. Ich glaube es gibt nichts dafür. Der Befehl steckt in der explorer.exe und was anderes steht dort nicht, leider.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke

also bisher macht er nicht das, was ich gern hätte aber das mag auch an der falschen Bedienung liegen.

Danke auf jeden Fall

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann auch am Rocket-Dock liegen. Solche Modding-Tools verhindern eine ganze Menge an "normalen" Funktionen oder Programmen ;) 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Kann auch am Rocket-Dock liegen. Solche Modding-Tools verhindern eine ganze Menge an "normalen" Funktionen oder Programmen ;) 

hmmm... zumindest habe ich für RocketDock eine Ausnahme hinterlegt.

Man bedenke, wenn ich Windowstaste+M drücke, klappt es hervorragend. Alles wird minimalisiert außer RocketDock.

DesktopAnzeigen ist nichts anderes als WindowsTaste+D.

Das eine kann programmiert werden, das andere nicht.  :(
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Trotzdem kann es an Rocket-Dock liegen. Probiere es mal ohne das, dann hast du Gewissheit.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich glaube, ich habe mich unverständlich ausgedrückt.

Es funktioniert einwandfrei, allerdings eben so, dass alles minimiert wird inkl. dem RocketDock. Wenn ich das Ganze ohne RocketDock ausführe, wird natürlich auch alles minimiert.

Also, TheBest-Minimize... ist ein Programm, was eigentlich auch nur das macht, was der Befehl "Desktop anzeigen" macht = WindowsTaste+D
Ich benötige allerdings die Auslösung WindowsTaste+M

Heute Abend werde ich einfach mal ein bisschen herumprobieren.

Danke!
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also mit der Software geht nicht das, was ich möchte.

Bei Wiki sieht man folgendes als Erklärung

Windows + M minimiert alle Fenster, die einen Button in der Taskleiste haben und zeigt den Desktop; Fenster ohne Taskleisten-Button werden so zugänglich.

Windows + D minimiert der komplette Fensterlandschaft zum Desktop und zurück.

Windows+D geht als Befehl
Command=2
IconFile=explorer.exe,3
[Taskbar]
Command=ToggleDesktop

Jetzt müsste ich halt nur wissen, wie der Befehl, falls es einen gibt, für Windows+M gibt.

Falls jemand was findet, würde ich mich sehr über Tipps freuen. Falls ich was finde, poste ich es natürlich. 


« Windows Vista: computerSoftwarefälschung zum Opfer gefallen ????? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Directory
Ordner im Dateisystem eines Computers. Siehe auch Ordner ...

HiJackThis
Unter dem Begriff HiJackThis verbirgt sich ein  Sicherheitsprogramm, dass den Computer nach Schad-Programmen und Viren durchsucht. Dazu werden spezielle Bereiche in ...