Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Legal oder Illegal

Ich habe eine Fragen:

-wenn ich einen PC kaufe bei dem Windows XP dabei ist darf ich XP dann auch auf meinem zweit Computer installiieren?

-darf ich eine CD (z.B. Spiele) für den privaten gebrauch brennen?

-darf ich bei Spielen * bitte keine illegalen Tipps *s benutzen, dass ich keine CD mehr brauche?

Gruß

SGlubschi




Antworten zu Win XP: Legal oder Illegal:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

3x nein. Wobei du das erste auf jeden Fall sein lassen solltest. Wenn ein Spiel nicht kopiergeschützt sein sollte, darfst du m.W. eine Kopie erstellen. Sind aber kaum welche. CD-Umgehungen dürfen insofern nicht genutzt werden, weil es ein Eingriff in das Programm darstellt und dies in den Lizenzbestimmungen untersagt wird.

Hallo

Wieso sollte man das erste denn sein lassen, abgesehen davon, dass M$ das nicht will?

Gruß
Reklov

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Musst das XP ja aktivieren und wenn dann unterschiedliche Hardware mit gleicher Serinnummer angemeldet wird ist das wie anrufen bei MS.

Um Punkt 3 legal zu umgehen kannst du dir bestimmte Tools besorgen und damit ein virtuelles Laufwerk erzeugen. Dort lädst du dein Spiel rein und brauchst von dort an keine CD´s mehr im Laufwerk haben.
Ist ne ziemlich nervige Angelegenheit wenn andauernd das CD-Rom rumrödelt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zu XP - jede Lizens nur für einen Rechner gültig. Selbst Zweitinstallation auf dem gleichen Rechner nicht erlaubt.

Virtuelle CD ist eine Prima Sache und schont das Laufwerk, funktioniert aber leider bei einigen Kopierschutzvarianten nicht, daher nicht verzweifeln, wenn es mal nicht geht.


« Win2000: 100%Win XP: Scannen in Word »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!