Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win2000: HILFE: Sicherheitseinstellungen vermurkst

Da ist mir als Admin unter Win2000 was saudummes passiert:
Ich wollte einen Ordner schützen auf den vorher "JEDER" Vollzugriff hatte.
Dabei habe ich "JEDER" auf Leserechte beschränkt und blöderweise auf ÜBERNEHMEN geklickt bevor ich einen
Admin-Benutzer hinzufügen wolte.
Jetzt habe ich überhaupt keinen Zugriff mehr
auf das Verzeichnis.

Was kann ich da noch machen OHNE Windows neu zu installieren ?



Antworten zu Win2000: HILFE: Sicherheitseinstellungen vermurkst:

Glaub im abgesicherten kommt man drauf. Wenn nicht unter Dos.

Habe mal auf Arbeit, für die Sicherheitsrichtlinie "Lokale Anmeldung verweigern", "Jeder" eingetragen.
Das war´n Theater. Hach, lang ist´s her.  ::)


« Win XP: Verdammt langsamer ComputerWin XP: Line In »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator hat gegenüber anderen Nutzern alle Rechte. Er kann sowohl Programme insta...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...